News : Sony kündigt überarbeitete PlayStation 2 an

, 51 Kommentare

An und für sich sollte Sonys PlayStation 2 mittlerweile zum alten Eisen gehören, schließlich hat die Konsole bereits rund sieben Jahre auf dem Buckel. Aber trotz der Next-Generation-Konsolen bleibt die Nachfrage vorhanden – und zwar in einem solchen Ausmaß, dass Sony nochmals eine neue Version der Konsole auf den Markt bringt.

Diese erscheint am 22. November in Japan und wurde nur marginal modifiziert. Wie gehabt misst die Konsole mit der Modellbezeichnung SCPH-90000 23 x 2,8 x 15,3 cm (B x T x H), verfügt aber im Gegensatz zur PlayStation 2 Slimline über ein integriertes Netzteil und wiegt zudem mit 720 Gramm knapp 200 Gramm weniger. Im Lieferumfang sind neben dem analogen Dual-Shock-2-Controller sowohl ein AV- als auch das Stromkabel enthalten.

überarbeitete PlayStation 2
überarbeitete PlayStation 2

Farblich können die Käufer zwischen Schwarz („Charcoal Black“), Weiß („Ceramic White“) und Silber („Satin Silver“) wählen. Kosten soll die überarbeitete PlayStation 2 16.000 Yen, also umgerechnet knapp 100 Euro, womit Sony den Preis nochmals leicht nach unten korrigiert. Darüber hinaus wird ein Standfuß für 1.500 Yen (circa 9 Euro) angeboten. Wann die Konsole in die USA und nach Europa kommt, ist unklar – der US-Markt könnte aber sogar noch in diesem Jahr beliefert werden.

überarbeitete PlayStation 2
überarbeitete PlayStation 2
überarbeitete PlayStation 2
überarbeitete PlayStation 2
Standfuß
Standfuß

Quelle Bilder: Engadget

Sony ist also weiterhin auf der Jagd nach neuen Kunden, obwohl die PlayStation 2 im Laufe der Jahre über 120 Millionen Mal verkauft wurde. Allerdings sind die Verkaufszahlen nach wie vor ordentlich und mit der neuesten Fassung sollen diese wohl nochmals angekurbelt werden. Ebenso ist auch nach dem Weihnachtsgeschäft 2007 noch mit neuen Spielen für die Plattform zu rechnen.