News : o2-Handy-Flatrate für 5 Euro im Monat testen

, 28 Kommentare

o2 bietet ab 1. April erstmals den Genion-L-Tarif in einer Test-Aktion an: Interessierte können mit der Handy-Flatrate drei Monate lang unbegrenzt ins deutsche Festnetz und ins Netz von o2 Germany telefonieren. Der monatliche Basispreis beträgt fünf Euro, der Anschlusspreis von 25 Euro entfällt ganz.

Auf diesem Weg ist es möglich, den Tarif kostengünstig und ohne Risiko auszuprobieren. Der Vertrag endet laut o2 automatisch nach drei Monaten, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Auch für die Genion-Tarife mit 24-monatiger Mindestvertragslaufzeit gibt es seit dem 1. März bis 30. Juni ein neues Angebot: Bei Neuabschluss oder Vertragsverlängerung eines Genion-L-, Genion-L-mit-Handy- oder Genion-L-Aktion-mit-Handy-Tarifs entfällt in den ersten drei Monaten der Basispreis für die Flatrate.

o2 Genion Tarife 03/08
o2 Genion Tarife 03/08

Zudem werden ab dem 1. April die Preise für die Tarife Genion L und Genion-L-mit-Handy mit 24-monatiger Mindestvertragslaufzeit gesenkt. So zahlen Kunden für die Flatrate mit unbegrenzten Gesprächen ins deutsche Festnetz und ins Netz von o2 künftig nur noch 20 statt 25 Euro im Monat. Für die gleiche Flatrate im Tarif mit Handy fallen nur noch 30 anstatt 35 Euro monatlich an. Mit o2 Genion XL bietet o2 Germany künftig für 75 anstatt 80 Euro im Monat eine Flatrate in alle deutschen Netze. Für 85 anstatt bisher 90 Euro monatlich erhält der Kunde im Tarif o2 Genion-XL-mit-Handy zudem ein Handy. Bei Genion L, Genion L-Aktion-mit-Handy und o2 Genion-L-mit-Handy beträgt der Preis für Gespräche in andere deutsche Mobilfunknetze 19 Cent/Min. Die o2 Genion Festnetznummer ist nach wie vor kostenlos dabei.

Eine übersichtlichere Auflistung der Tarife inklusive der aktuell eingeführten Vergünstigungen kann der entsprechenden o2-Webseite oder dem obigen Bild entnommen werden.