News : Neues Lamborghini-Notebook von Asus

, 31 Kommentare

Mit dem Lamborghini VX3 hat Asus ein weiteres Modell aus der Edel-Notebook-Reihe vorgestellt, das im 12,1-Zoll-Format gefertigt wird und für 2.800 Euro zu haben ist. Technische Grundlage bildet Intels aktuelle „Santa Rosa Refresh“-Plattform.

Um den hohen Ansprüchen bereits optisch gerecht zu werden, versieht Asus das Gehäuse mit den Maßen 306 x 226 x 31 mm (BxTxH) in einem Piano-Lack-Design und liefert es wahlweise in Lamborghini-typischem Gelb oder Schwarz aus. Hinzu kommen eine Titan-Legierung am Display-Scharnier sowie die mit echtem Rindsleder bezogene Handauflage. Das Gewicht liegt bei 1,7 Kilogramm, weswegen Asus das Gerät besonders für den Einsatz fern der Steckdose bewirbt und neben einem 3-Zellen-Akku noch einen 6-Zellen-Akku mitliefert.

Asus Lamborghini VX3
Asus Lamborghini VX3

Die Spezifikationen im Überblick:

  • 12,1“- TFT (WXGA, 1280 x 800)
  • Intel Core 2 Duo T9300 (2,50 GHz, 800 MHz FSB, 6 MB L2-Cache)
  • Nvidia GeForce 9300 mit 256 MB VRAM
  • Arbeitsspeicher: 4.096 MB DDR2 - 667 MHz (2x 2.048 MB)
  • Festplatte: 320 GB; 5.400 Umdrehungen pro Minute (SATA)
  • Laufwerk: integriertes 8 x Slim DVD-Super-Multi-D/L; Double-Layer-fähig
  • WLAN 802.11n (a/b/g/n); Bluetooth 2.0
  • Integriertes UMTS/ HSDPA-Modem (3G/ UMTS-Kartensteckplatz)
  • Modem 56K V.92; Gigabit-LAN
  • Schnittstellen: Express Card, VGA-Out, Mic-in, 4 x USB 2.0, HDMI, 5-in-1 Kartenlesegerät
  • Web-/Videokamera
  • Sicherheitsfeatures: TPM, Fingerprint
  • Microsoft Windows Vista Ultimate 64 Bit (OEM)
Asus Lamborghini VX3
Asus Lamborghini VX3
Asus Lamborghini VX3
Asus Lamborghini VX3

Der Lieferumfang enthält außerdem eine Notebook-Tasche, eine Bluetooth-Maus und ein Mousepad, die ebenfalls im Lamborghini-Design gehalten sind. Das aufwändige Design und die Ausstattung fordern allerdings auch ihren Preis: Das Gerät wechselt für 2.800 Euro den Besitzer und soll ab sofort verfügbar sein.