News : Atom-Prozessor Z550 mit 2 GHz im April?

, 36 Kommentare

Für Netbooks und kleine PCs könnte es im April einen nochmals schnellere Atom-Prozessor von Intel geben. Wie das in der Regel gut informierte Magazin HKEPC berichtet, plant Intel den Start des Atom Z550 mit 2,0 GHz und einem Frontside-Bus von 533 MHz, der den Z540 mit 1,86 GHz als Flaggschiff ablösen soll.

Neben dem Flaggschiff wird Intel mit dem Z515 anscheinend eine neue Technologie einführen. Die „Intel Burst Performance Technology“ (Intel BPT) soll augenscheinlich den Prozessor in einem bestimmten Taktbereich mit einem „kleinen Turbo-Modus“ einordnen. Im Standard-Modus soll er sich wie ein bisheriger Atom Z500 mit 800 MHz verhalten, jedoch bei einer TDP von angeblich maximal 0,65 Watt. Wird die Technologie dann aktiviert, arbeitet der Prozessor mit 1,2 GHz, aber ebenfalls bei einer deutlich geringeren TDP als ein Z520 mit 1,33 GHz. Als blanke Zahlen nennt HKEPC hier maximal 1,4 Watt, was 2 Watt weniger sein soll, als bei einem aktuellen Z520. Wie die Technik im Detail funktioniert, ist aktuell nicht bekannt.