News : Windows Mobile 6.5 fertiggestellt

, 62 Kommentare

Wie Microsoft über Twitter bekannt gegeben hat, habe man Windows Mobile 6.5 fertiggestellt. Damit ist der Weg für das mobile Betriebssystem und für die angekündigten Windows Phones frei, wenngleich erst mit der wirklich neuen Version 7 von Windows Mobile tiefergehende Änderungen zu erwarten sind.

Die Ankündigung auf Twitter ist dabei systembedingt kurz und lässt kaum viel erahnen: „For the record, Windows Mobile 6.5 is DONE... complete... looks really good IOHO and every bit functional. ping us if u want to know more.“ Die größten Änderungen von Windows Mobile betreffen den Standby-, den Start- sowie den Programmbildschirm. Alle Oberflächen wurden hierbei fingerfreundlicher gestaltet und lassen sich nun auch auf modernen Smartphones mit hoher Auflösung ohne Stylus bedienen. Mit voranschreitender Weiterentwicklung der Geräte war die Bedienbarkeit ein immer größeres Problem der Windows-Mobile-Smartphones und ein deutlicher Nachteil gegenüber Apples iPhone, Android-Smartphones oder Palm- und Blackberry-Geräten.

Windows Mobile 6.5

Dennoch handelt es sich bei Windows Mobile 6.5 nur um einen Zwischenschritt auf dem Weg hin zu Windows Mobile 7, das aber nicht mehr in diesem Jahr erwartet wird. Ganz glücklich scheint auch Microsoft nicht mit dem Smartphone-OS zu sein, wie etwa AreaMobile berichtet. Demnach äußerte Windows-Mobile-Projektmanager Loke Uei Tan, das mobile Betriebssystem sei nicht wirklich fertig. Man habe in weniger als einem Jahr Windows Mobile von Grund auf neu aufbauen müssen, was zwar eine „unglaubliche Entwicklungsleistung“ sei, für umfangreiche Features aber keinen Platz ließ.

Erste Windows Phones mit vorinstalliertem Windows Mobile 6.5 werden Ende des Jahres erwartet. Zu ihren Vorreitern zählen etwa die HTC-Geräte Touch Diamond 2 und Touch Pro 2, wenngleich allerdings noch nicht fest steht, ob die Smartphones des taiwanischen Herstellers tatsächlich schon mit der Version 6.5 oder noch mit der Windows-Mobile-Version 6.1 ausgeliefert werden und später aktualisiert werden können. Über die Aktualisierungsmöglichkeiten bereits erhältlicher Geräte ist noch nichts bekannt. Zu einem Großteil ist zu erwarten, dass auf Mobiltelefonen mit Windows Mobile 6.1 auch Windows Mobile 6.5 lauffähig ist. Die Unterstützung mit dem mobilen Betriebssystem obliegt jedoch dem Hersteller, weshalb ältere Geräte unter Umständen nicht das Vergnügen eines Updates erfahren. Für viele Modelle bietet das Forum von xda-developers jedoch selbstgekochte ROMs mit alternativen und neuen Betriebssystemen. Hier finden sich bereits seit einigen Wochen Windows-Mobile-6.5-Adaptionen für Smartphones unterschiedlicher Hersteller.