News : Microsoft bringt Natal auch für den PC

, 55 Kommentare

Desktop-Computer werden bereits seit Jahren mit der Tastatur und der Maus gesteuert, Konsolen dagegen mit einem Controller. Die Wii machte als erste Konsole einen Bruch mit der Steuerung und auch Microsoft hat dies mit der Xbox 360 demnächst vor.

Project Natal“ ist der Name der zukünftigen Steuerung, die dem Bedienungskonzept der Wii technisch wohl weit voraus ist. Denn einen Controller jeglicher Art gibt es nicht mehr, stattdessen steuert man alleine mit dem eigenen Körper das Spiel. Für den PC war Natal bis jetzt noch nicht angekündigt, jedoch hat Bill Gates persönlich diesbezüglich gute Nachrichten parat. So hat der Chairman von Microsoft in einem Interview mit den Kollegen von CNet News bekannt gegeben, dass Natal auch für Windows-Rechner kommen wird.

Natal sei darüber hinaus nicht nur eine Steuerungsart in Spielen, sondern auch Multimedia-Anwendungen sollen stark davon profitieren können. Aktuell untersucht Microsoft zudem Szenarien, wie man Natal in eine gewöhnliche Arbeitsumgebung integrieren kann. Wann genau Natal auf den Markt kommen wird, gibt Gates leider nicht an. Genauso bleibt fraglich, ob Natal zu Beginn exklusiv für die Xbox 360 erscheinen und erst später für den PC kommen wird.