News : Deutsches Diablo 3 wird zensiert

, 294 Kommentare

In einem Interview mit dem US-amerikanischen Technologie-Magazin Wired wurde Diablo-3-Chefdesigner Jay Wilson zu der vergleichsweise exzessiven Darstellung von Blut im kommenden Hack-&-Slay-Hit Diablo 3 befragt, was insbesondere auch im Hinblick auf den in dieser Hinsicht sensiblen deutschen Markt von Interesse ist.

Bei Blizzard ist man sich der Problematik jedoch bewusst und wird unter anderem für Deutschland eine entschärfte Variante auf den Markt bringen. Noch deutlich umfangreicher und problematischer seien jedoch die Anforderungen der Behörden in China, so dass derzeit noch unklar sei, ob Diablo 3 im Reich der Mitte überhaupt auf den Markt kommen werde. Das komplette Interview gibt es bei den Kollegen von Wired. Erst am Wochenende hatte Blizzard die in Diablo 3 neue Klasse des Mönchs vorgestellt.

Diablo 3