News : OpenOffice.org erhält neue Oberfläche

, 120 Kommentare

Das freie Office-Paket OpenOffice.org wird eine neue Oberfläche erhalten. Die überarbeitete Ansicht erinnert stark an Microsofts Ribbon-Oberfläche, die mit Office 2007 eingeführt wurde. Bereits seit 2008 wird an dem Projekt gearbeitet.

Mit der Java-Anwendung impressprototype.jnlp können Nutzer erste Eindrücke von der neuen Oberfläche in Open Office Impress gewinnen. Die Java-Anwendung erlaubt einige Anpassungen, so können verschiedene Toolbars gewählt werden.

OpenOffice.org erhält neue Oberfläche

Angemerkt sei, dass es sich bei der Anwendung quasi um einen grafischen Prototypen handelt. Nach dem Beenden wird man zu einem Formular weitergeleitet, über das Verbesserungsvorschläge eingereicht werden können.

Wann die unter dem Projektnamen Renaissance entwickelte Oberfläche endgültig in die Suite eingearbeitet wird, ist noch nicht bekannt.