News : Neuer „Ghost Recon“-Teil enthüllt?

, 21 Kommentare

Manchmal reicht ein kleines Detail, um einer offiziellen Ankündigung vorzugreifen: Der Einschätzung des australischen Boards für Medienklassifikation zufolge erhält ein bisher unbekannter „Ghost Recon“-Titel mit Namen „Predator“ das Label „15+“.

Die Möglichkeit, dass hier ein bisher geheimes Projekt ungewollt das Licht an die Öffentlichkeit gefunden hat, ist ziemlich groß. Zum einen passt die Einschätzung zeitlich: Der letzte „Ghost Recon“-Titel erschien 2007, was eine baldige Fortsetzung der Reihe wahrscheinlich macht. Zum anderen handelt es sich bei dem Australian Office of Film and Literature Classification (OFLC) selbstredend um eine seriöse Quelle, die eigentlich nicht ohne Hintergrund beliebige Medienerzeugnisse prüfen sollte.

Insofern scheint es gut möglich, dass eine offizielle Ankündigung und die Veröffentlichung im kommenden Jahr folgen könnten.