News : Eizo stellt 27"-Monitor ohne Nachfolger ein

, 29 Kommentare

Eizo hat den hauseigenen 27"-Monitor SX2761W eingestellt. Das Unternehmen halte Modelle dieser Bildschirmgröße für nicht mehr rentabel, wie unsere Kollegen von Prad.de erfahren haben wollen. Auf der Internetseite des Monitorherstellers findet sich das Gerät bereits nicht mehr, im Handel sind aber noch einige Exemplare zu ergattern.

Bei dem Eizo FlexScan SX2761W handelte es sich um den einzigen 27"-Monitor des bekannten Herstellers. Er wurde von einem 24"-Modell und einem 30"-Gerät der gleichen Produktfamilie flankiert; beide Geräte werden fortgesetzt. Dass das im Eizo SX2761W verbaute S-PVA-Panel nicht mehr hergestellt wird, könnte der Grund für den Schritt des Herstellers sein. Die Ermangelung eines Nachfolgers sei aber auf die mangelnde Rentabilität des 27"-Modells zurückzuführen, welches laut Eizo nicht genug nachgefragt werde. Die im Einzelhandel verfügbaren Restbestände sind noch für etwas über 1.400 Euro zu haben. Eizo schließt nicht aus, irgendwann erneut ein 27"-Modell anzubieten.