News : Sharkoon QuickPort Combo nun auch mit eSATA

, 32 Kommentare

Sharkoon bietet die Docking-Station QuickPort Combo zum Anschluss von SATA-Festplatten und IDE-Laufwerken an PC oder Notebook ab sofort auch als eSATA-Edition an, die den schnelleren Übertragungsstandard zusätzlich zu USB 2.0 unterstützt. Damit umfasst die QuickPort-Reihe mittlerweile zwölf unterschiedliche Modelle.

Die „Combo“-Ausführung bietet zusätzlich zum Einschubschacht für 2,5- und 3,5-Zoll-SATA-Festplatten eine IDE-Schnittstelle in der Gehäusefront, über die auch Festplatten und optische Laufwerke mit dem älteren Standard angeschlossen werden können. Zum Anschluss des Adapters am Rechner stehen eine USB-2.0-Schnittstelle und beim jüngsten Modell zusätzlich ein eSATA-Anschluss bereit. Über die schnellere Schnittstelle können auch IDE-Festplatten mit dem Rechner verbunden werden. Im Lieferumfang sind IDE-Datenkabel für 3,5-Zoll-Geräte und 2,5-Zoll-Festplatten samt 4-Pin-Stromkabel enthalten, dazu Stromadapter und -kabel für den QuickPort, ein USB-Kabel, ein eSATA-Kabel sowie eine Kurzanleitung. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 36,90 Euro.