News : Samsung-Monitor bezieht Strom über USB

, 71 Kommentare

Samsung hat auf der SID 2010 einen 18,5-Zoll-Monitor vorgestellt, der dank einer Leistungsaufnahme von lediglich 6,3 Watt ohne Netzstecker auskommt und den benötigten Strom ausschließlich über ein USB-2.0-Y-Kabel vom PC bezieht. Dabei handelt es sich nicht etwa um ein Konzept: Die Produktion des Monitors soll 2011 beginnen.

Die niedrige Leistungsaufnahme erreicht Samsung einerseits durch eine höhere Lichtdurchlässigkeit des TN-Panels, das einen Wert von sieben Prozent erreicht. Andererseits hat die LED-Hintergrundbeleuchtung eine höhere Leuchtkrafteffizienz als derzeit üblich. Ihre Lebensdauer ist im Gegenzug mit 30.000 Stunden allerdings 40 Prozent niedriger als bei gängigen Monitoren mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Als weitere technische Eckdaten werden eine Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten, eine Displayhelligkeit von 250 cd/m² sowie ein Kontrastverhältnis von 1.000:1 genannt.