News : Nächstes iPhone unter dem Mikroskop

, 77 Kommentare

Die tschechische Seite superiphone.cz hat anscheinend ein iPhone der nächsten Generation in die Finger bekommen und prompt den Bildschirm unter das Mikroskop gelegt. Im Ergebnis bestätigen sie die Gerüchte hinsichtlich des verwendeten Panels.

Demnach soll es sich in der Tat um ein IPS-Panel mit einer Auflösung von 960 x 640 Pixel handeln. Damit wäre die Auflösung des neuen Modells viermal so hoch wie die des aktuellen iPhone 3GS. Dies ist nur der neueste Vorfall in einer Serie von absichtlich oder unabsichtlich an die Öffentlichkeit gelangten Prototypen des nächsten iPhones, das voraussichtlich am 7. Juni von Steve Jobs im Rahmen der Keynote der Worldwide Developers Conference (WWDC) vorgestellt wird.

Vermeintliches Display des nächstes iPhones unter dem Mikroskop
Vermeintliches Display des nächstes iPhones unter dem Mikroskop
Prototyp Apple iPhone