News : Easter Egg: „Snake“ in Youtube-Videos

, 41 Kommentare

Die Entwickler von Youtube haben in ihrem Online-Dienst ein kleines Feature versteckt, mit dem sich zum Beispiel die Wartezeit beim Laden eines größeren Videos verkürzen lässt. Per Tastendruck lässt sich offenbar bei jedem Video der Spieleklassiker „Snake“ im Wiedergabefenster starten.

Seit wann es dieses Easter Egg auf Youtube gibt, ist unklar. Doch seit es entdeckt wurde, machte die Nachricht im Internet die Runde.

Um auf Youtube Snake zu spielen soll es genügen, die Wiedergabe eines beliebigen Videos zunächst zu pausieren und dann die linke Pfeil-Taste auf dem Keyboard eine gewisse Zeit gedrückt zu halten. Anschließend taucht die bekannte „Schlange“ im Video-Fenster auf, die sich mit den Pfeiltasten lenken lässt.

youtube_snake
youtube_snake

Wie die meisten vermutlich wissen, ist das Ziel des Spiels, mit der Schlange möglichst viele der im Fenster platzierten Punkte zu „fressen“. Das Schwierige dabei ist, dass sich die Schlange nicht anhalten lässt und man mit ihrem Kopf weder den Fensterrand noch ihren eigenen Körper berühren darf, sonst ist das Spiel vorbei. Da die Schlange mit jedem gefressenen Punkt in der Länge wächst, erhöht sich die Schwierigkeit mit der Zeit enorm.

Um die aus weißen Kugeln bestehende Schlange besser sehen zu können, empfiehlt es sich, zum Ausprobieren ein Video mit schwarzem Hintergrund zu wählen.