News : Apple-Event: Neue iPods und iTV?

, 72 Kommentare

Der Unterhaltungselektronik-Konzern Apple hat Medienvertreter zu einer Präsentation am 1. September eingeladen. Was genau man während des „Special Event“ in San Francisco zeigen wird, ist nicht bekannt. Gerüchte gibt es wie üblich aber viele.

Ganz oben auf der Liste der möglichen „Überraschungen“ stehen ein Nachfolger für den eher erfolglosen Apple TV, diverse neue iPods sowie ein neues iTunes-Angebot für Serien-Fans. So soll das neue Apple-TV-Gerät auf den neuen Namen iTV hören und mit Apps umgehen können, im Gegenzug entfällt wohl die Wiedergabe von Video-Material in Full HD-Auflösung.

Als ziemlich sicher gilt die Ankündigung eines neuen iPod Touch, der über das Display des aktuellen iPhone 4 sowie eine Front-Kamera für die FaceTime genannte Video-Telefonie verfügen soll. Spekuliert wird auch über eine neue Generation des iPod shuffle, die über einen Touchscreen verfügen soll.

Als ebenfalls sehr wahrscheinlich gilt der Start eines neuen Verleihangebots für iTunes. Der Informationsdienst Bloomberg hat schon vor einigen Tagen von Verhandlungen zwischen Apple und mehreren Medienunternehmen berichtet. Hierbei soll es um den Verleih von Serien-Episoden zum Preis von 0,99 US-Dollar je 48 Stunden gehen, der Zugriff auf das Angebot soll wohl auch via iPhone und iPad möglich sein.