News : HTC 7 Pro kommt Anfang 2011

, 22 Kommentare

Schon Anfang 2011 sollen die nächsten Smartphones aus dem Hause HTC mit dem Betriebssystem Windows Phone 7 in Europa auf den Markt kommen. Dies geht laut Engadget aus der „Roadmap“ des Herstellers hervor. Eines dieser Geräte wird das HTC 7 Pro sein.

Das HTC 7 Pro verfügt im Gegensatz zu den jüngst für Deutschland vorgestellten Geräten über eine ausziehbare Hardware-Tastatur ähnlich dem Desire Z. Die verbaute Technik ist weitestgehend von den Modellen HD7, Mozart und Trophy bekannt, die bereits ab 21. Oktober erhältlich sein sollen.

HTC 7 Pro
HTC 7 Pro
HTC 7 Pro
HTC 7 Pro

Das Display weist eine Diagonale von 3,6" mit einer Auflösung von 800 × 480 Pixeln auf. Wie auch bei den drei anderen Modellen ist die CPU mit einem Gigahertz getaktet und der Arbeitsspeicher 576 Megabyte groß. Dazu kommen noch ein interner Speicher von 16 Gigabyte sowie 512 Megabyte ROM. An Schnittstellen bietet das Gerät Bluetooth 2.1, WLAN 802.11 b/g/n, einen 3,5 mm Anschluss für Headsets und einen Micro-USB-Anschluss. Die Kamera entspricht der des Trophy: fünf Megapixel sowie ein LED-Blitz.

HTC 7 Pro HTC Desire Z
Display-Größe 3,6" 3,7"
Auflösung 800 × 480 Pixel
Arbeitsspeicher 576 MB 512 MB
Interner Speicher 16 GB 1,5 GB
WLAN 802.11 b/g/n
Betriebssystem Windows Phone 7 Android 2.2
Maße [mm] 117,5 × 59,0 × 15,5 119,0 × 60,4 × 14,2
Gewicht 183 g 180 g

Zum Preis oder dem genauen Einführungstermin gibt es noch keine Informationen, zuerst dürfte aber der US-amerikanische Provider Sprint das Gerät anbieten.