News : Neue Google Maps-Version für Android

, 11 Kommentare

Google hat für Smartphones und Tablets, die Android als Betriebssystem verwenden, einen neue Version von Google Maps veröffentlicht. Um Version 4.6 herunterladen zu können, muss das Gerät über Android 1.6 oder höher verfügen.

Überarbeitet wurde die „Google Places“ genannte Suche nach Geschäften und Unternehmen. Die Suchergebnisse können nun auch nach Öffnungszeiten, Stadtvierteln und weiteren Faktoren sortiert werden. In der deutschen Version fehlt diese Funktion aber noch. Ob dies ein Fehler ist oder mit einem weiteren Update nachgereicht wird, hat Google nicht mitgeteilt.

Ebenfalls neu, aber noch im Versuchsstadium ist die Echtzeit-Aktualisierung von Google Latitude. Voraussetzung dafür ist aber, dass beide Android-Geräte sowohl Android 2.2 als auch Google Maps in der aktuellen Version verwenden.

Ob die neuen Funktionen auch für anderen Versionen von Google Maps – zum Beispiel für das iPhone – nachgereicht werden, ist nicht bekannt.