News : Logitech präsentiert solarbetriebene Tastatur

, 57 Kommentare

Logitech hat eine neue kabellose Tastatur vorgestellt, die gänzlich ohne austauschbare Batterien auskommt. Das Logitech Wireless Solar Keyboard K750 wird über Sonneneinstrahlung neu geladen, soll dabei notfalls aber auch im Dunkeln bis zu drei Monate lang funktionieren.

Zu diesem Zweck besitzt die Tastatur zwei Solarkollektoren am oberen Rand des Gehäuses. Darunter befindet sich ein Standardtastaturlayout, das allerdings eine doppelte Belegung der Funktionstasten bietet. Als weitere Besonderheit bewirbt Logitech die geringe Bauhöhe von unter einem Zentimeter und den dadurch notwendigen geringen Tastenhub, der dem eines Laptops ähnelt. Die Tastatur kommuniziert über die geläufige 2,4-GHz-Frequenz mit einem Nano-Empfänger und verschlüsselt die drahtlose Kommunikation dabei mit einer 128-Bit-AES-Verschlüsselung.

Logitech Wireless Solar Keyboard K750
Logitech Wireless Solar Keyboard K750

Logitech kündigt die Verfügbarkeit der neuen Tastatur noch für den November für die USA sowie Europa an. Die unverbindliche Preisempfehlung soll bei 80 US-Dollar liegen.