News : Portal 2 verschoben – Valve nimmt's mit Humor

, 66 Kommentare

Valve nennt einen neuen Termin für die Veröffentlichung von Portal 2. Das mit Rätseln und Geschicklichkeitsaufgaben versehene Spiel soll nun erst etwa zwei Monate später erscheinen als ursprünglich versprochen. In der Pressemitteilung nimmt sich die Spieleschmiede dabei selbst auf die Schippe.

Portal 2 soll nun in der Woche des 18. Aprils 2011 erscheinen. Das genaue Datum variiert dabei je nach Land: Für Europa wird der 22. April genannt, während Nordamerika und Australien den Titel bereits am 20. April bekommen sollen. Zuvor hatte es jedoch geheißen, dass das Spiel im Februar erscheinen soll.

Screenshot aus Portal 2
Screenshot aus Portal 2

Dies ist bei weitem nicht das erste Mal, dass Valve den Erscheinungstermin eines Spiels (mehrmals) verschiebt. Die Valve Developer Community hat sogar die sogenannte „Valve Time“ eingeführt. Auf der Internetseite kann man anhand einer Liste erfahren, inwieweit sich die von Valve genannten Termine (Valve Time) bis zum letztendlichen Erscheinen eines Titels (Actual Time) verschoben haben. Wie die Seite aufzeigt, ist die Verspätung von Portal 2 mit „nur“ zwei Monaten im Vergleich zu anderen Verschiebungen sehr gering. „Team Fortress 2“ wurde zum Beispiel erstmals 1998 als „bald“ kommend angekündigt, während es später „deutlich vor 2005“ hieß, der Titel allerdings schließlich erst im Oktober 2007 erschien.

Valve nimmt die Verschiebung von Portal 2 offenbar mit Humor. In einer kurzen Pressemeldung spricht man von der „kürzesten Verzögerung in Valves Geschichte“. Ob die Spieler, die bereits lange auf den Titel warten, die Verschiebung ebenfalls mit einem Lächeln aufnehmen werden, ist jedoch mehr als fraglich.