News : Der „Duke“ startet am 6. Mai

, 170 Kommentare

Nach nur rund 13 Jahren Entwicklungszeit und dem mehrfachen Austausch der zugrunde liegenden Spiele-Engine sowie einem Wechsel des Entwicklerteams soll „Duke Nukem Forever“ bereits in weniger als vier Monaten in den Regalen der Händler stehen.

Am 3. Mai sollen Spieler in Nordamerika den Titel erwerben können, der Rest der Welt muss sich drei Tage länger gedulden. Angesichts der überdurchschnittlichen Entwicklungszeit dürfte dies zu verkraften sein. Bestätigt wurde der Termin sowohl vom Entwicklerstudio Gearbox als auch vom Publisher Take 2. Christoph Hartmann – Vorstandsvorsitzender von Take 2 – bezeichnete die Rückkehr des „Dukes“ als „episch“, man würde damit „Videospiel-Geschichte“ schreiben.

Bis zum September des vergangenen Jahres schien es so, als ob der bereits 1997 angekündigte Teil aufgrund diverser Probleme nicht mehr erscheinen würde.

„Duke Nukem Forever“ Reveal-Trailer

Wir danken unserem Leser „noplan“ für den Hinweis!