News : Android 2.x hat Anteil von knapp 90 Prozent

, 58 Kommentare

Wie in jeder ersten Woche eines neuen Monats haben die Android-Entwickler aktuelle Zahlen zur Verbreitung der einzelnen Versionen des Betriebssystems veröffentlicht. Die wichtigste Kennziffer der aktuellen Auswertung dürfte der Anteil der Android-2.x-Geräte sein, der bei 89,9 Prozent liegt.

Ebenfalls bemerkenswert ist das relativ schnelle Steigen des „Gingerbread“-Anteils, der sich binnen vier Wochen verdoppelt hat. Bemerkenswert deshalb, da es bislang lediglich ein Gerät – das Nexus S – gibt, welches offiziell unter Android 2.3 läuft.

Termin des Stichtages
November 2010 Dezember 2010 Januar 2011 Februar 2011
Android 1.5 7,9% 6,3% 4,7% 3,9%
Android 1.6 15,0% 10,6% 7,9% 6,3%
Android 2.1 40,8% 39,6% 35,2% 31,4%
Android 2.2 36,2% 43,4% 51,8% 57,6%
Android 2.3 0,0% 0,0 % 0,4% 0,8%
Sonstige 0,1% 0,1% 0,0% 0,0%

Spätestens Ende März dürfte dieser Wert aber deutlich steigen, da noch im ersten Quartal zahlreiche Smartphones – unter anderem von LG und Sony Ericsson – mit Android 2.3 erscheinen werden. Nach wie vor unklar ist, welche der heute bereits erhältlichen Android-2.2-Smartphones und -Tablets ein Update erhalten werden.

In die Statistik eingeflossen sind alle Android-Geräte, die zwischen dem 19. Januar und 2. Februar auf dem Android Market zugegriffen haben.