News : Lian Li stellt „Schnecken-Gehäuse“ offiziell vor

, 106 Kommentare

Auf der diesjährigen CeBIT in Hannover machte der taiwanische Gehäusespezialist Lian Li mit einem äußerst ungewöhnlich gestalteten Midi-Tower auf sich aufmerksam: Die Formgebung des PC-U6 Cowry erinnerte an ein Schnecken- oder Muschelgehäuse aus der Tierwelt. Heute entlässt Lian Li diese Special Edition offiziell in den Markt.

Ende Mai soll die „Schnecke“ nämlich bereits bei Händlern eintreffen und schließlich zum empfohlenen Preis von stolzen 349 US-Dollar (ohne Steuer) Käufer finden. Der Hersteller selbst bezeichnet das offenbar nach der Kaurischnecke benannte Modell dabei eher als „Kunstobjekt“, statt als ein gewöhnliches Computer-Gehäuse:

A Piece of Art, Not Just A Box To House Components

Lian Li
Lian Li PC-U6 Cowry
Lian Li PC-U6 Cowry

Die spezielle äußere Form des 4,5 kg schweren Aluminiumgehäuses könnte so manchem aber bereits bekannt vorkommen, denn vor Jahren hatte Lian Li mit dem PC-777 ein ähnliches Design im Programm. Doch auch der Innenaufbau weicht von der üblichen Norm ab: Direkt hinter der gewölbten Front wird somit das Mainboard platziert. Für das volle ATX-Format reicht der Platz aber offenbar nicht, sodass nur Micro-ATX- und ITX-Platinen offiziell unterstützt werden. Zur Kühlung von CPU und Grafikkarte (bis 31 cm) sind dabei zwei mit Filtern versehene 120-mm-Lüfter hinter dem transparenten Seitenteil platziert. Letzteres kann je nach Wunsch mit dem mitgelieferten 530 mm langen Beleuchtungsstrang mit roten LEDs bestückt werden.

Lian Li PC-U6 Cowry
Lian Li PC-U6 Cowry
Lian Li PC-U6 Cowry
Lian Li PC-U6 Cowry

Für PCI(e)-Karten stehen vier verschraubte Slotblenden zur Verfügung. Ein ATX-PS/2-Netzteil findet am Boden seinen Platz und erhält über entsprechende Öffnungen (mit Staubfilter) Frischluft. Weitere Belüftungslöcher befinden sich auch in der Front und auf der Rückseite des PC-U6 Cowry; auch hier werden auswaschbare Staubfilter eingesetzt. Weiterhin gibt es Platz für ein extern ausgeführtes 5,25"-Laufwerk sowie bis zu drei 3,5"- und zwei 2,5"-Laufwerke, die mit gummigepufferten Schrauben im unteren Gehäusebereich befestigt werden.

Lian Li PC-U6 Cowry

Die Frontanschlüsse hat Lian Li direkt im vorderen Standfuß untergebracht. Sie bestehen aus zweimal USB 3.0, einmal eSATA sowie den üblichen Audio-Buchsen. Die Abmessungen des Gehäuses betragen 219 mm × 500 mm × 410 mm (B×H×T). Weitere Informationen zum Gehäuse gibt es auf den Produktseiten sowie im folgenden Video.

Lian Li PC-U6 Cowry