News : Sony kauft „inFAMOUS“-Entwickler Sucker Punch

, 11 Kommentare

Die Konsolidierungsphase in der Spielebranche geht weiter: Nun hat Sony zugeschlagen und sich die Spieleschmiede Sucker Punch gesichert – ein Zukauf, der vor dem Hintergrund des Erfolgs der Entwickler nur bedingt überrascht.

Als Grund für die Übernahme kann der von Sucker Punch für Sony Computer Entertainment produzierte Überraschungserfolg „inFAMOUS“ (PlayStation 3) gelten, da man bei Sony vor diesem Hintergrund offenbar befürchtete, dass ein Konkurrent die Spieleschmiede übernehmen könnte: „Wenn da ein Studio ist, dass so erfolgreich ist wie Sucker Punch, dann wollen wir den Zugriff darauf sicherstellen. [...] Es ist schwierig so hochqualitative Entwickler wie diese Jungs zu finden“, erklärte Scott Rohde von Sony gegenüber MSNBC.

Sucker Punch ist das mittlerweile 16. Studio, das Sony-intern entwickelt. Über nähere Details zur Übernahme ist nichts bekannt.