News : Truppenkontrolle und Festenverteidigung in AC Revelations

, 11 Kommentare

Der neueste Teil der Assassin's-Creed-Reihe wird dem Spieler nicht nur abverlangen diverse Gegner aus dem Weg zu räumen. Aufgabe ist es unter anderem auch, Schlupfwinkel zu erobern und gegen die Truppen der Templer zu verteidigen.

Hierbei stehen unter anderem neue taktische Möglichkeiten wie Barrikadenbau oder ein gezielter Artillerieschlag durch Kanonen zur Verfügung. Darüber hinaus kann man aber erstmals auch gezielt Truppen kommandieren, um die Gegner in Hinterhalte zu locken. Eindrücklich demonstriert wird das Ganze im neusten Trailer:

Assassin's Creed Revelations – Festenverteidigung

Assassin's Creed Revelations lässt sich auf Wunsch sowohl am PC als auch auf den Konsolen in 3D erleben. Auf dem PC wird dazu Nvidia 3D Vision unterstützt. Die Konsolen-Varianten sind kompatibel mit allen 3D-Fernsehern, die top/bottom, side-by-side und frame packing via HDMI 1.4 unterstützen, funktionieren aber auch mit „Inficolor 3D“ von TriOviz, das durch Brillen mit Farbfiltern und Imageprocessing die dreidimensionale Darstellung auf Fernsehern ohne 3D-Unterstützung erlaubt.

Assassin's Creed Revelations

Der dritte und letzte Teil der Ezio-Trilogie und insgesamt vierte Titel der Assassin's-Creed-Reihe soll am 15. November für PlayStation 3 und Xbox 360 und – etwas später – am 1. Dezember für den PC erscheinen.