News : Neues Video und erste Informationen zu „Halo 4“

, 37 Kommentare

Der neueste Teil der legendären „Halo“-Serie ist bereits seit dem Sommer des letzten Jahres angekündigt – viel passiert ist ankündigungstechnisch seitdem aber nicht. Nun liefert ein erstes Entwickler-Video neue Einblicke und erste Informationen zu dem mit Spannung erwarteten Spiel.

Das Video, das neben einigen Ingame-Szenen vor allem Entwickler-Kommentare enthält, wurde von Microsoft und der zuständigen Spieleschmiede 343 Industries bereits in der vergangenen Woche im Rahmen der hauseigenen „Spring Showcase“-Messe präsentiert.

Seit heute darf über das Gezeigte berichtet werden: „Halo 4“ wird direkt an den Vorgänger anknüpfen, wobei sich der Spieler in persona des Masterchief samt überarbeitetem, schlankerem Panzeranzug einem neuen Feind wird stellen müssen. Und auch die Allianz wird wieder eine – inhaltlich noch unklare – Rolle zu spielen.

Halo 4 – Spring Showcase 2012

Dabei soll der Protagonist menschlicher wirken und dazu einen komplexeren Charakter erhalten; zudem soll der Plot (noch) kinoreifer, düsterer und glaubwürdiger erzählt werden. Darüber hinaus soll der Spieler die Möglichkeit haben, die Ausrüstung des Masterchief zu modifizieren – und zwar nicht nur optisch, sondern auch mit Blick auf die Spielmechanik.

Und auch der Multiplayer soll eine grundlegende Überarbeitung erfahren. Neben neuen Elementen zur sozialen Interaktion soll dieser sowohl über Action- als auch über rudimentär handlungsgetriebene Modi verfügen. Auch ein bisher nicht näher spezifizierter Koop-Modus ist geplant. Außerdem werden aus anderen Actionspielen bekannte Upgrade-Möglichkeiten Einzug halten, über die ein individueller abgestimmtes Spielerlebnis ermöglicht werden soll.

„Halo 4“ soll zum Weihnachtsgeschäft des Jahres 2012 für die Xbox 360 erscheinen.