News : PowerColor zeigt AMD-Grafikkarte mit Triple-Slot-Kühler

, 62 Kommentare

Die Computex steht vor der Tür und es ist standesgemäß auf der Messe mit einigen neuen Produkten zu rechnen. Dementsprechend zeigt das taiwanische Unternehmen PowerColor bereits ein erstes Bild einer noch nicht vorgestellten Grafikkarte, die nicht gerade klein ausfallen wird.

Das Foto zeigt jedoch nur einen kleinen Ausschnitt vom PCB der Karte sowie einen Großteil des Kühlers, sodass unklar ist, um welche Grafikkarte es sich genau handeln wird. Der Kühler ist dabei offensichtlich im Triple-Format gehalten und blockiert damit nicht nur einen, sondern gleich die zwei nächstgelegenen PCI- oder PCIe-Slots.

PowerColor Vortex 3
PowerColor Vortex 3

Auffällig sind die drei Axial-Lüfter, die aber erstaunlich klein ausfallen und nicht im Ansatz die komplette Breite des Kühlers, der auf vielen Lamellen und mehreren Heatpipes basiert, ausnutzen. In dem Fall hätte man aber wohl auch nur deren zwei größere Lüfter verbauen können. Es handelt sich beim Gesamtkonstrukt wahrscheinlich um das „Vortex-3“-Modell, da dieser optisch an den Vortex 2 erinnert und zudem ein Teil der Ziffer „3“ auf dem Foto zu sehen ist.

Ein weiteres, interessantes Detail lässt sich auf dem Bildausschnitt mit dem PCB erkennen. Denn dort gibt es zwei Markierungen, wobei eine mit „6G“ beschriftet ist, während die andere wohl „3G“ bedeuten soll – 3.072 MB oder 6.144 MB Speicher. Ein kleines Vögelchen hat uns zugezwitschert, dass es sich voraussichtlich um letzteres handeln soll.

Um welche PowerColor-Grafikkarte es sich nun handelt, ist völlig unklar. Anhand der Fakten ist wohl gesichert, dass es mindestens eine Radeon HD 7970 sein wird, denn andernfalls macht der Kühler und die Speicherausstattung wohl wenig Sinn. Genauso denkbar ist, dass es sich um die spekulierte „Radeon HD 7970 GHz Edition“ handelt oder vielleicht gar um eine Radeon HD 7990 mit zwei GPUs – oder schlussendlich doch etwas ganz anderes. Denn um die HD 7990 ist es zuletzt sehr ruhig geworden, ein Start zur Computex wird immer unwahrscheinlicher. Das Geheimnis um die gezeigte Karte wird PowerColor auf der Messe, die am 5. Juni beginnt, lüften.