News : Steam Greenlight: Nutzer sollen über Neuzugänge abstimmen

, 131 Kommentare

Valve hat am Montag ein neues System für Steam vorgestellt, das im Wesentlichen dazu geschaffen wurde, um Nutzer darüber abstimmen zu lassen, welche Titel auf Valves Plattform vertrieben werden sollen. Aber auch Spieleentwickler sollen von dem neuen Modell profitieren.

Mit „Valve Greenlight“ stimmen zukünftig Nutzer darüber ab, welcher Titel tatsächlich einmal auf Steam vertrieben wird. Bisher traf diese Entscheidung ein internes Team bei Valve. Um dazu befähigt zu werden, über neue Spiele abzustimmen, werden Entwickler und Publisher zukünftig schon während der Entwicklungsphase der Spiele Informationen und Medien auf Steam Greenlight veröffentlichen. Steam-Nutzer können dann darüber abstimmen, ob der entsprechende Titel einmal auf Steam veröffentlicht wird. Unklar ist dabei noch, wie viel Resonanz ein Spiel erzeugen muss, damit grünes Licht für dessen Vertrieb gegeben wird. Laut Valve will man das Engagement der Nutzer in den ersten Wochen abwarten. Geplant sei jedoch, nicht nur auf die absoluten Zahlen zu schauen, sondern auch, wie viel Aufmerksamkeit ein Titel relativ gesehen zu anderen Spielen erhält.

Für Entwickler – wobei dieser Begriff sehr weit zu fassen ist – soll Steam Greenlight eine Möglichkeit darstellen, schon früh mit potenziellen Käufern in einen Dialog zu treten. Sie können ihre in der Entwicklung befindlichen Spiele nach eigenem Ermessen in jeder Phase der Fertigstellung bewerben und das Feedback der Nutzer für die weitere Entwicklung nutzen. Dabei sind die Hürden dafür, was auf Steam Greenlight vorgestellt werden kann, sehr niedrig angesetzt. Einen Titel kann demnach bereits jemand vorstellen, der ein dauerhaftes Steam-Konto besitzt (also einen Steam-Titel gekauft hat). Damit richtet sich das Programm explizit nicht nur an große Publisher und Entwicklerstudios. Auch kleine Privatentwickler erhalten so zumindest theoretisch die Chance, ihr Projekt der Steam-Gemeinschaft vorzustellen und dieses vielleicht später tatsächlich auf Steam veröffentlichen zu können.

Weitere Details zu Steam Greenlight hat Valve auf einer eigenen Seite zusammengetragen. Die Plattform soll am 30. August gestartet werden.

Vielen Dank an unsere Leser für die zahlreichen Hinweise zu dieser News!