News : EA kündigt neues „Army of TWO“ an

, 19 Kommentare

Electronic Arts hat im Vorfeld zur Gamescom 2012 einen neuen Titel seiner „Army of TWO“-Reihe angekündigt. Entwickelt von den Machern von „Dead Space“ Visceral Games, soll der Titel vor allem ein action-affines Publikum mit Koop-Vorliebe ansprechen.

„Army of TWO: The Devil's Cartel“ verschlägt die Spieler auf die gefährlichen Straßen Mexikos und lässt sie in die Rollen von Alpha und Bravo, zwei Agenten der „Tactical Worldwide Operations“ (T.W.O.), schlüpfen. Dieses private Sicherheits- und Militärunternehmen schickt die beiden inmitten eines Drogenkriegs, um einem Auftrag nachzugehen, der sie in ein Geflecht aus Korruption und Betrug katapultiert.

„Army of TWO: The Devil's Cartel“ – Gamescom-Trailer

„Wir wollten „Army of TWO“ für eine neue Generation von Action-Gamern auffrischen, aber gleichzeitig unserem Kernkonzept treu bleiben”, erklärt Julian Beak, Executive Producer bei Visceral Games. „Mit einem sinnvollen, nahtlos integrierten Koop-Gameplay als Basis und explosiven neuen Tag-Team-Features werden Spieler taktisch und strategisch zusammenarbeiten müssen, während sie sich durch eine Stadt vorkämpfen, die von einem der tödlichsten Drogenkartelle Mexikos beherrscht wird.”

„Army of TWO: The Devil's Cartel“ soll im März 2013 für die Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.