News : Noiseblockers bionische Lüfter „eLoop“ im Vorverkauf

, 211 Kommentare

Entgegen der mehr oder weniger stagnierenden Entwicklung im Lüftermarkt hat Noiseblocker jüngst die Entwicklung der bionischen Lüfter „eLoop“ abgeschlossen. Durch die Verbindung der einzelnen Rotorblätter untereinander verspricht der Hersteller ein deutlich niedrigeres Geräuschniveau.

Das ungewöhnliche Design soll den Luftstrom selbst beruhigen, da die Lüfterblätter an ihren Kanten den Luftstrom nicht mehr „durchschneiden“ – und ihn so deutlich leiser machen, was gleichzeitig den Stromverbrauch verringert. Dies soll sogar so effektiv gewesen sein, dass Motor sowie NanoSLI-Lager des Lüfters aufgrund der Geräuschentwicklung noch einmal überarbeitet werden mussten. Wie üblich sind im Rahmen zudem Gummielemente untergebracht, die Schwingungsfrequenzen eliminieren.

Noiseblocker eLoop

Zunächst werden ausschließlich Modelle mit einer Rahmenbreite von 120 Millimetern auf den Markt gebracht. Vier davon sind mit festen Drehzahlen zwischen 800 und 2.400 U/min spezifiziert während zwei weitere Lüfter mit PWM-Regelung zwischen 400 und 1.500 sowie 800 und 2.000 U/min angeboten werden. Je nach Drehzahl gibt Noiseblocker aus 100 Zentimetern Abstand gemessen eine Lautstärke zwischen 7,8 und 34,3 Dezibel an. Allerdings lassen sich diese Werte nicht mit anderen Produkten vergleichen, da jeder Hersteller andere Messverfahren nutzt.

Modell B12-1 B12-2 B12-3 B12-4 B12-PS B12-P
Drehzahl (U/min) 800 1.300 1.900 2.400 400 ... 1.500 800 ... 2.000
Startspannung (Volt) 5,4 3,4 3,4 3,3 6,2 6,0
Leistungsaufnahme (Watt) 0,33 0,85 2,05 3,84 0,95 1,92
Volumenstrom (m³/h) 57,3 86,9 121,2 150,3 <98,7 < 132,4
Stat. Druck (mmH²O) 0,585 1,042 1,997 2,741 <1,475 <2,240

Im Lieferumfang befinden sich die bereits aus der Blacknoise-Serie bekannten modularen Stromkabel mit 20 und 50 Zentimetern Länge sowie Schrauben mit besonders langem Gewinde, die sich auch zur Montage an einem Radiator eignen. Außerdem gewährt der Hersteller sechs Jahre Garantie. Bereits jetzt steht bei ausgewählten Händlern eine kleine Stückzahl der eLoops im Vorverkauf bereit, flächendeckend erhältlich sein sollen die Next-Gen-Lüfter für unverbindliche 17 respektive 18 Euro spätestens Ende August.