News : Asus bereitet „Matrix HD 7970 Platinum GHz Edition“ vor

, 35 Kommentare

Auch wenn AMDs aktuelles Flaggschiff, die Radeon HD 7970 GHz Edition, mit größeren Problemen bei der Markteinführung zu kämpfen hat, scheint die Produktion entsprechender Modelle bei den Partnerunternehmen langsam anzulaufen.

Denn so kommen derzeit Gerüchte auf, dass Asus eine „Matrix HD 7970 Platinum GHz Edition“ in Planung hat, die demnächst den Handel erreichen soll. Als Besonderheit verfügt die Grafikkarte über eine 20-Phasen-Stromversorgung, wovon 16 Phasen für die Tahiti-XT2-GPU, zwei Phasen für den 3.072 MB großen Speicher und die letzten beiden Phasen für den Taktgeber zuständig sind.

Asus Matrix HD 7970 Platinum GHz Edition
Asus Matrix HD 7970 Platinum GHz Edition

Darüber hinaus ist das Matrix-Logo mit LEDs hinterlegt, die je nach Auslastung der Hardware in einer unterschiedlichen Farbe leuchten – was aber wohl eher als Spielerei gedacht ist. Interessanter ist dagegen die Slotblende, die mit gleich zwei Dual-Link-DVI- sowie vier DisplayPort-Ausgängen bestückt ist, die alle gleichzeitig betrieben werden können. Es handelt sich also um eine Eyefinity6-Konfiguration für bis zu sechs Monitore.

Asus Matrix HD 7970 Platinum GHz Edition
Asus Matrix HD 7970 Platinum GHz Edition
Asus Matrix HD 7970 Platinum GHz Edition
Asus Matrix HD 7970 Platinum GHz Edition

Der Kühler ist als Triple-Slot-Variante ausgelegt und kommt mit zahlreichen Alu-Lamellen, Heatpipes sowie zwei großen Axial-Lüftern daher. Die Taktrate der Matrix HD 7970 Platinum GHz Edition liegt bei 1.050 MHz für den Base sowie 1.100 MHz für den Boost-Takt und damit genau 50 MHz höher als beim Referenzdesign. Der Speicher wird mit 3.300 MHz angesteuert, 300 MHz höher als bei der Standardvariante.