News : Neue Bilder zu HTCs kommendem Windows Phone

, 48 Kommentare

Vor zwei Wochen kündigte HTC für den heutigen Tag ein eigenes Launch-Event für neue Geräte in New York an. Bereits im Vorfeld der Vorstellung sickerten einige Informationen zu anstehenden Geräten auf Windows-Phone-Basis durch. PhoneArena zeigt nun erstmals Fotos des wahrscheinlichen Mittelklasse-Gerätes „Accord“.

Heute Nachmittag werden aller Wahrscheinlichkeit nach die Windows Phones „Rio“, „Accord“ und „Zenith“ vorgestellt. Am meisten bekannt wurde im Vorfeld zum in der Mitte der Geräte angesiedelten Gerät „Accord“, auch bekannt als „8X“. In puncto Ausstattung halten sich nach wie vor die Gerüchte um unter anderem ein 4,3 Zoll großes Display mit HD-Auflösung (1.280 × 720) und Super-LCD2-Technologie, bekannt aus dem aktuellen Flaggschiff HTC One X.

HTC „Accord“ durchgesickert

Für Rechenleistung soll überdies ein Prozessor aus dem Hause Qualcomm verbaut sein, genauer gesagt das Modell S4. Dabei handelt es sich um einen Dual-Core-Prozessor mit 1,5 Gigahertz Taktfrequenz und Qualcomms selbstentwickelter „Krait“-Technologie. Diesen verbaute HTC im One S. Zusätzlich vorhanden sind Beats Audio für optimierte Klangqualität, was auch am Logo auf der Rückseite deutlich wird. Per LTE sollen zudem schnellere Datenübertragungen ermöglicht werden. Zumindest die Fotos von Phonearena lassen aufgrund des Brandings zudem darauf schließen, dass es in den USA exklusiv beim führenden Netzbetreiber Verizon Wireless angeboten werden wird.

Über die anderen Geräte ist derzeit nicht viel neues bekannt. Letzte Gerüchte sprachen beim „Zenith“ als Flaggschiff von einem größeren Touchscreen mit 4,7 Zoll Diagonale und möglicherweise dem S4 Pro, der Quad-Core-Version des S4. Das „Rio“ soll als Einsteigergerät mit einem 4 Zoll Display bei 480 x 800 Pixeln Auflösung und einem „Krait“-Prozessor mit zwei Kernen und einem Gigahertz Taktrate ausgestattet sein. Der Arbeitsspeicher soll bei 512 Megabyte liegen.

Genaue Daten, die Verfügbarkeit und den Preis sowie weitere Ausstattungsmerkmale dürfte HTC bei der heutigen Veranstaltung bekannt geben.