News : Kooperation: Telekom bietet Sky über Entertain an

, 39 Kommentare

Nachdem der letzte Bieterwettkampf um die Bundesligarechte nicht zugunsten der Deutschen Telekom ausging, hat der „pinke Riese“ nun einen anderen Weg gefunden, um seine Entertain-Kunden mit Fußball zu versorgen: Über eine großangelegte Kooperation werden zukünftig auch Sky-Inhalte angeboten.

Ab Mitte 2013 und damit pünktlich zur Bundesliga Saison 2013/14 haben Entertain-Kunden neben den Live-Spielen der Bundesliga bei Bedarf auch Zugang zum Sky-Angebot inklusive der Champions League, Europa League, des DFB-Pokals, Golf und der großen Tennisturniere. Die bis Mitte 2017 angelegte Zusammenarbeit behält auch die Möglichkeit für Telekom-Mobilfunkkunden bei, sich die Bundesliga live über das Mobile-TV-Angebot sowie die Zusammenfassungen der Spiele im Nachgang anzusehen, da das Angebot auch mit Start der Kooperation wieder umgesetzt werden soll.

Dabei können Entertain-Kunden aus der kompletten Bandbreite der Sky-Pakete auswählen: Sky Welt, Sky Fußball Bundesliga, Sky Sport und Sky Film sowie das Sky HD-Angebot werden angeboten.

Für „LIGA total!“-Bestandskunden gilt: Sie erhalten auch nach Abschluss dieser Saison bis zum Ende der Saison 2013/14 „Bundesliga live“ inklusive interaktiver Funktionen wie der persönlichen Konferenz zu den bisher gültigen Konditionen ohne einen Vertragsneuabschluss tätigen zu müssen. Danach werden diese Kunden automatisch für die Sky Fußball Bundesliga freigeschaltet. Ab dem Beginn der Bundesliga Saison 2014/15 ist für diese Kunden allerdings ein Sky-Vertrag nötig. Dazu können Entertain-Kunden „ab Mitte 2013“ das gesamte Sky-Angebot zu der jeweils gültigen Preis- und Paketstruktur buchen.