News : Beta von „Project Spark“ für Windows 8.1 gestartet

, 28 Kommentare

Wie Microsoft mitteilt ist heute die weltweite Beta-Testphase des für kreative Spieler gedachten „Project Spark“ gestartet. Die Beta ist zunächst Nutzern von Windows 8.1 vorbehalten, die sich zur Teilnahme registriert haben. Anfang 2014 soll eine Beta für die Xbox One folgen.

Hinter dem von Team Dakota entwickelten Project Spark verbirgt sich das Konzept, Spielern die Gestaltung der Spielinhalte grundlegend selbst zu überlassen, indem die nötigen Werkzeuge mit einer vereinfachten Oberfläche jedem zugänglich gemacht werden. So lautet das Motto des Spiels „Where Players Create and Creators Play“. Die eigens erstellten Inhalte sollen mit anderen Spielern geteilt werden können. Im Vorfeld haben wir das Prinzip an anderer Stelle genauer beschrieben. Ursprünglich sollte die geschlossene Beta für den PC bereits im Oktober stattfinden.

Project Spark – Intro

Auf der Homepage zum Projekt können sich Interessierte für eine Teilnahme registrieren. Jene, die dies bereits getan haben, sollen Einladungen erhalten, mit deren Versand nun begonnen worden sei. Im kommenden Jahr soll die finale Version des kreativen Sandbox-Spiels erscheinen. Für Anfang 2014 ist zunächst eine Beta für die Spielkonsole Xbox One geplant, die voraussichtlich dank Kinect umfangreichere Möglichkeiten zur Gestaltung mit sich bringt.

Project Spark Xbox One Announcement