News : Clan-System für Killzone: Shadow Fall angekündigt

, 6 Kommentare

Der Starttitel für die PlayStation 4 „Killzone: Shadow Fall“ erhält ein Mehrspieler-Clan-System. Schöpfer „Guerilla Games“ reagiert somit auf die immer lauter werdende Forderung der Fans. Auf der offiziellen Website des Spieles wird eine baldige Implementierung der Neuerung versprochen.

Der Entwickler will die neue Funktion schrittweise in das Spiel einbinden. Im Rahmen des für Februar angekündigten Patches 1.09 soll zunächst die Möglichkeit zur Anzeige von Clan-Abzeichen innerhalb des Spiels neben dem Spielernamen Einzug halten. Die Clan-Organisation erfolgt wiederum über die Webseite des Spiels. Hier können Clans gegründet, Mitglieder verwaltet und Beförderungen erteilt werden.

Mit kommenden Updates des Spiels und der Webseite sollen die Clan-Funktionen erweitert werden, wofür allerdings keine Termine genannt wurden.

Killzone: Shadow Fall
Killzone: Shadow Fall

Vor einigen Tagen kündigte Publisher Sony Computer Entertainment zudem zwei kostenlose Mehrspieler-Karten an. Das neue Kartenpaket umfasst die Spielwelten „The Cruiser“ und „The Hangar“. Letztere basiert auf einem offenen Spielfeld innerhalb eines riesigen Hangars. Besonders Scharfschützen sollen hier auf ihre Kosten kommen. Außerhalb des Hauptgeschehens gilt es, die Vielzahl an Schleichwegen zu verteidigen. Auf der Karte „The Cruiser“ findet man sich hingegen auf einem ISA-Kreuzer, mit schmalen und sehr verschlungenen Gängen wieder, die vor allem auf Kämpfe in kurzer Distanz ausgelegt sind. Das kostenlose Kartenpaket soll in Kürze erscheinen.

Killzone: Shadow Fall „The Cruiser“ und „The Hangar“