News : NZXT H440: Midi-Tower ohne 5,25"-Laufwerksschacht

, 32 Kommentare

Bei kleinen Gehäusen für Micro-ATX oder Mini-ITX-Hautplatinen ist es bereits gang und gäbe, zugunsten kompakterer Abmessungen auf Einbaumöglichkeiten für 5,25" große Laufwerke zu verzichten. NZXT nutzt dieses Prinzip nun für den Midi-Tower H440, dessen Design sich an den schlichten Formen des H630 orientiert.

Zwar wird das 510 × 220 × 475 mm große H440 durch diese Entscheidung nicht unbedingt kleiner als andere Gehäuse für herkömmliche ATX-Komponenten, gewinnt aber an Flexibilität bei der Kühlung: Festplatten werden anstelle in Käfigen gebündelt jeweils in separate, wie beim Phanteks Enthoo Primo nur von der Rückseite zugänglichen Einschüben verbaut, davon zwei im 2,5"-Formfaktor über dem Netzteil. Nach Entfernen dieser nimmt das Gehäuse in Deckel oder Front jeweils Radiatoren auf, die der dort verbauten Lüftergröße entsprechen.

Gleichsam dem BitFenix Ronin werden zudem Netzteil und Kabel versteckt. Dem Kabelmanagement stehen zwischen Mainbaord-Tray und Seitenteil zwischen 18 und 33 Millimeter Raum zur Verfügung. Da das Netzteil zudem unter einer bis zum Laufwerksschacht reichenden Abdeckung sitzt, sollen sich Kabel zudem durch den so geschaffenen, nicht einsehbaren Bereich einfacher verstecken lassen.

NZXT H440

Jeweils zwei Lüfter mit einem Durchmesser von 140 Millimetern oder alternativ drei 120-mm-Exemplare können in Deckel und Front untergebracht werden, wobei letztere Position bereits vollständig mit der kleineren Größe vom Typ FN V2 bestückt wird. Im Heck werkelt ein 140-mm-Lüfter wobei auch hier die Möglichkeit besteht, das Format eine Stufe kleiner zu wählen. Die 120-mm-Version des FN V2 ist mit einem entkoppelten Rahmen ausgestattet und dreht mit maximal 1.200 U/min bei einer Lautstärke laut Hersteller von 21 Dezibel und einem Durchsatz von 45 CFM. Die größere Version erreicht hingegen eine Maximaldrehzahl von 1.000 U/min bei einem Durchsatz von 50 CFM.

Den Handel soll das H440 „bald“ erreichen, die Preisempfehlung wird mit 109 Euro angegeben.

NZXT H440
Mainboard-Formate ATX, Micro-ATX
Dimensionen (H) 510 × (B) 220 × (T) 475 mm
Material Stahl, Kunststoff
Farbe Weiß/Schwarz, Schwarz/Rot
Nettogewicht 9,75 kg
Einschübe 5,25" (extern)
3,5" (extern)
3,5"/2,5" (intern) 6
2,5" (intern) 2
Erweiterungsslots 7
Lüfter Front 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm
(3 × 120 mm inklusive)
Heck 1 × 140/120 mm (1 × 140 mm inklusive)
Deckel 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional)
Staubfilter Front, Rückseite
I/O-Ports 2 × USB 3.0, 2 × USB 2.0, HD-Audio
Kompatibilität Höhe CPU-Kühler 180 mm
Länge Grafikkarten 294 – 406 mm
Besonderheiten kein optisches Laufwerk