News : 26 Modelle des „Haswell-Refresh“ benannt

, 55 Kommentare

Bereits im vergangenen Jahr wurden erste Modelle des für Anfang des zweiten Quartals erwarteten „Haswell Refresh“ spezifiziert. Jetzt folgt eine lange Liste von weiteren CPU-Modellen und deren grundlegenden Spezifikationen. Zudem zeigt sich in Asien ein Screenshot eines ersten Vertreters der „Haswell“-Neuauflage von Intel.

Die technischen Daten stammen von CPU-World. Gleich 26 Modelle, vom Celeron G1840 bis zum Core i7-4790, werden benannt. Gegenüber den namentlichen Vorgängern bieten die neuen Modelle meist einen 100 MHz oder manchmal 200 MHz höheren Takt. Abseits dessen sind keine großen Änderungen zu erwarten.

Modell Kerne Threads Takt L3-Cache
Celeron G1840 2 2 2,8 GHz 2 MB
Celeron G1840T 2 2 2,5 GHz 2 MB
Celeron G1850 2 2 2,9 GHz 2 MB
Core i3-4150 2 4 3,5 GHz 3 MB
Core i3-4150T 2 4 3,0 GHz 3 MB
Core i3-4350 2 4 3,6 GHz 4 MB
Core i3-4350T 2 4 3,1 GHz 4 MB
Core i3-4360 2 4 3,7 GHz 4 MB
Core i5-4460 4 4 3,2 GHz 6 MB
Core i5-4460S 4 4 2,9 GHz 6 MB
Core i5-4460T 4 4 1,9 GHz 6 MB
Core i5-4590 4 4 3,3 GHz 6 MB
Core i5-4590S 4 4 3,0 GHz 6 MB
Core i5-4590T 4 4 2,0 GHz 6 MB
Core i5-4690 4 4 3,5 GHz 6 MB
Core i5-4690S 4 4 3,2 GHz 6 MB
Core i5-4690T 4 4 2,5 GHz 6 MB
Core i7-4785T 4 8 2,2 GHz 8 MB
Core i7-4790 4 8 3,6 GHz 8 MB
Core i7-4790S 4 8 3,2 GHz 8 MB
Core i7-4790T 4 8 2,7 GHz 8 MB
Pentium G3240 2 2 3,1 GHz 3 MB
Pentium G3240T 2 2 2,7 GHz 3 MB
Pentium G3440 2 2 3,3 GHz 3 MB
Pentium G3440T 2 2 2,8 GHz 3 MB
Pentium G3450 2 2 3,4 GHz 3 MB
Quelle: CPU-World

Die chinesische Ausgabe von VR-Zone bestätigt außerdem die Existenz des Core i5-4690S anhand eines Screenshots. Bekanntlich arbeiten die neuen Haswell-Modelle auf bestehenden Mainboards mit LGA1150-Sockel, entsprechende BIOS-Updates stehen bereit.

Core i5-4690S „Haswell Refresh“
Core i5-4690S „Haswell Refresh“ (Bild: chinese.vr-zone.com)