News : Huawei-Portfolio um Ascend G610, G730 und G750 erweitert

, 24 Kommentare

Nachdem Huawei bereits im Vorfeld des Mobile World Congress 2014 so wie am gestrigen Messetag die Veröffentlichung mehrerer neuer Geräte bestätigt hat, folgt am heutigen zweiten Tag die Vorstellung der Modelle Ascend G610, G730 und G750, bei welchen es sich allesamt um Dual-SIM-Smartphones handelt.

Das Ascend G610 stellt Huaweis zukünftiges Einstiegsmodell dar. Ausgestattet mit einem fünf Zoll großen TFT-Display bei einer Auflösung von 540 × 960 Bildpunkten sowie einem MediaTek-Prozessor mit vier Kernen, der mit 1,2 Gigahertz taktet und welchem als Grafikeinheit eine PowerVR SGX544 zur Seite steht, soll das Smartphone bei einem genannten Preis von 199 Euro vor allem preisbewusste Käufer auf sich aufmerksam machen. Dem Arbeitsspeicher von einem Gigabyte stehen vier Gigabyte Flashspeicher gegenüber, welcher per Micro-SD-Karte erweiterbar ist. Zur Energieversorgung greift das Ascend G610 auf einen 2.150-mAh-Akku zurück.

Huawei Ascend G610

Neben einer rückseitigen Kamera mit fünf Megapixel Auflösung bietet das G610 zudem eine frontseitige 0,3-Megapixel-Kamera. In die gleiche Kerbe schlägt auch das größere Ascend G730, das mit 5,5 Zoll ein größeres Display als das G610 bietet, jedoch über die gleiche Auflösung verfügt. Der Vierkern-Prozessor taktet mit 1,3 GHz geringfügig höher, zudem verfügt der Akku über eine Kapazität von 2.300 mAh. Die Speichergrößen bleiben hingegen identisch. Huawei gibt für das Mittelklasse-Smartphone eine unverbindliche Preisempfehlung von 299 Euro an.

Huawei Ascend G730

Etwas größer wird es hingegen beim Ascend G750: Bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 349 Euro verfügt dieses zwar wie das G730 über ein 5,5 Zoll großes Display, bietet jedoch neben IPS-Technologie mit 720p eine HD-Auflösung. Der verbaute Prozessor verfügt beim G750 sogar über acht Kerne und taktet mit 1,7 Gigahertz zudem deutlich höher. Der Speicher beläuft sich auf zwei Gigabyte RAM sowie acht Gigabyte für nichtflüchtige Daten, der verwendete Akku misst eine Kapazität von 3.000 mAh. Auch bei der verbauten Kamera legt Huawei beim G750 noch einmal zu: So löst die Hauptkamera mit 13 Megapixeln auf, die frontseitige Kamera bietet eine Auflösung von fünf Megapixeln.

Huawei Ascend G750

Gemein haben alle Modelle die Dual-SIM-Funktion, welche GSM und UMTS unterstützt – auf LTE muss jedoch verzichtet werden. Ferner kommt WLAN nach 802.11b/g/n und Bluetooth 4.0 samt A2DP sowie A-GPS zum Einsatz.

Alle drei Geräte sollen laut Huawei ab April 2014 in den Farben Schwarz und Weiß im Handel erhältlich sein.

Huawei Ascend G610 Huawei Ascend G730 Huawei Ascend G750
Software:
(bei Erscheinen)
Android 4.2
Display: 5,00 Zoll
540 × 960, 220 ppi
TFT
5,50 Zoll
540 × 960, 200 ppi
TFT
5,50 Zoll
720 × 1.280, 267 ppi
IPS
Bedienung: Touch Touch
Status-LED
SoC: MediaTek MT6589
4 × Cortex-A7, 1,20 GHz
28 nm, 32-Bit
MediaTek MT6582
4 × Cortex-A7, 1,30 GHz
28 nm, 32-Bit
MediaTek MT6592
8 × Cortex-A7, 1,70 GHz
28 nm, 32-Bit
GPU: PowerVR SGX544
286 MHz
Mali-400 MP2
500 MHz
Mali-450 MP4
700 MHz
RAM: 1.024 MB
LPDDR2
2.048 MB
LPDDR2
Speicher: 4 GB (+microSD) 8 GB (+microSD)
Kamera: 5,0 MP, 1080p
LED, AF
13,0 MP, 1080p
LED, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 0,3 MP, 480p
AF
5,0 MP, 1080p
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓21,6 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Nein
WLAN: 802.11 b/g/n
Bluetooth: 4.0
Ortung: A-GPS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0
SIM-Karte: Micro-SIM, Dual-SIM Mini-SIM, Dual-SIM
Akku: 2.150 mAh (8,20 Wh)
fest verbaut
2.300 mAh (8,80 Wh)
fest verbaut
3.000 mAh (11,40 Wh)
fest verbaut
Größe (B×H×T): 73,6 × 142,0 × 9,90 mm 78,3 × 151,5 × 9,60 mm 77,4 × 149,5 × 8,90 mm
Schutzart:
Gewicht: 170 g 180 g 162 g
Preis: 199 € 229 € 349 €