News : MMORPG „WildStar“ startet am 3. Juni

, 90 Kommentare

Wie die 2005 von ehemaligen Blizzard-Entwicklern gegründete Spieleschmiede Carbine Studios verkündet, steht der Termin zur Veröffentlichung des Science-Fiction-Online-Rollenspiels „WildStar“ fest: Ab dem 3. Juni kann der Planet Nexus besiedelt werden – Vorbesteller können hingegen schon ab dem 31. Mai loslegen.

Damit wagt sich „WildStar“ knapp zwei Monate nach „The Elder Scrolls Online“ auf das hart umkämpfte MMORPG-Parkett. Beide Online-Rollenspiele setzen auf ein monatliches Abo-Modell – mit dem Unterschied, dass „WildStar“ sich am PLEX-System von „EVE Online“ orientiert: So können Spieler mit ihrem gesammelten Ingame-Gold C.R.E.D.D.-Zertifikate erwerben, die wiederum gegen einen Monat Spielzeit eingetauscht oder mit anderen Spielern gehandelt werden können.

WildStar – PreOrder-Trailer

Erfreulich für Teilnehmer bisheriger Beta-Runden von „WildStar“ ist die Aufhebung der Vertraulichkeitsvereinbarung (NDA). Damit sind Spieler der Beta nicht länger zur Geheimhaltung verpflichtet und können ab sofort frei über ihre Erfahrungen berichten sowie ohne Einschränkungen unter anderem Screenshots oder Videos teilen.

Zudem kündigen die Entwickler an, dass die Vorbesteller-Phase für das Sci-Fi-MMORPG am 19. März beginnt. Neben dem „3-Tage-Vorsprung“ und Ingame-Gegenständen sowie einem „exklusiven Raketenhaus“ erhalten Vorbesteller Zugang zu den vier geplanten Beta-Wochenenden:

  • Freitag, 21. März, 15:00 Uhr MEZ, bis Montag, 24. März, 7:59 Uhr MEZ
  • Freitag, 4. April, 16:00 Uhr MESZ, bis Montag, 7. April, 8:59 Uhr MESZ
  • Freitag, 18. April, 16:00 Uhr MESZ, bis Montag, 21. April, 8:59 Uhr MESZ
  • Freitag, 2. Mai, 16:00 Uhr MESZ, bis Montag, 5. Mai, 8:59 Uhr MESZ

Eine Auflistung der Systemvoraussetzungen sowie der Unterschiede zwischen Standard- und „Digital Deluxe“-Version findet sich auf der dafür eingerichteten Webseite zum Vorbestellungs-Programm.