Technical Preview : Über eine Million Menschen testen Windows 10

, 57 Kommentare
Technical Preview: Über eine Million Menschen testen Windows 10

Knapp zwei Wochen nach Freigabe der technischen Vorschau auf Windows 10 haben sich eine Million Menschen für das Windows Insider Program registriert. Die Teilnahme am Windows Insider Program setzt einen Internetzugang und die Anmeldung des Anwenders mit seinem Microsoft-Konto voraus.

Die Anzahl der Anwender, die „Threshold“ ohne Anmeldung am Programm installiert haben, dürfte noch deutlich höher liegen – offizielle Zahlen gibt es hierzu allerdings nicht.

Nur Teilnehmer am Windows Insider Program erhalten per Update neue Versionen der Vorschau auf Windows 10 und können Feedback an Microsoft senden. Bisher sind über 200.000 Verbesserungsvorschläge und Ideen an Microsoft übermittelt worden, teilt Joe Belfiore, verantwortlich für die Entwicklung von Windows 10, mit. „Das Team arbeitet hart daran, die eingehenden Meldungen zu sichten, zu sortieren und der Entwicklungsabteilung zukommen zu lassen“, so Belfiore weiter.

Microsoft bittet im neuen Startmenü um Feedback
Microsoft bittet im neuen Startmenü um Feedback

Am häufigsten haben sich Anwender bisher eine Möglichkeit gewünscht, die neuen Symbole für die Suche und den Task View aus der Taskbar entfernen zu können. Knapp dahinter liegt der Wunsch nach einer Animation beim Aufruf des Startmenüs – aktuell erscheint es aus dem Nichts. Eine Vollständige Liste der Anregungen, die bisher am meisten Anhänger auf sich vereinen konnten, hält Paul Thurrott bereit.

Die Kommunikation erfolgt über einen Feedback-Assistenten
Die Kommunikation erfolgt über einen Feedback-Assistenten

Neben der Anzahl der Anwender offenbart Microsoft auch eine Handvoll weiterer Details. So hätten 64 Prozent der Anwender die Vorschau als eigenständige Installation eingerichtet, 36 Prozent nutzen hingegen eine virtuelle Maschine. „Wir hoffen, dass viele Rückmeldungen somit nicht nur auf einem kurzen Ausprobieren sondern echter Anwendung beruhen“, erklärt Microsoft. Ein vielversprechender Indikator sei die Anzahl der am Tag genutzten Applikationen: Auf 68 Prozent der Systeme werden im Schnitt mehr als sieben Programme am Tag gestartet, auf 25 Prozent sind es mehr als 26 – und fünf Prozent der Systeme führen mehr als 68 Anwendungen am Tag aus.

Downloads

  • Windows 10

    4,2 Sterne

    Mit den ISO-Dateien von Windows 10 lassen sich bootfähige USB-Sticks zur Installation erstellen.

    • Version ISO Build 14393 Deutsch
    • Version ISO Build 14965 Insider Preview Deutsch
    • Version ISO Build 10586 Update 2 Deutsch