GTA V : First-Person-Modus für Neuauflage bestätigt

, 104 Kommentare
GTA V: First-Person-Modus für Neuauflage bestätigt

Die Ende September im Support-Forum von Rockstar Games versehentlich enthüllten Informationen bestätigen sich: Die für die Plattformen PC, PlayStation 4 und Xbox One geplante Neuauflage von „GTA V“ bringt einen Modus in der Ego-Perspektive mit sich.

Gegenüber IGN kündigte Rockstar den First-Person-Modus nun offiziell an. Animation Director Rob Nelson beschreibt die Ansicht mit den Worten „very intense in-your-face experience“. Der neue Modus sei eine der überzeugendsten Möglichkeiten gewesen, das Spielerlebnis zu verändern. Angeblich haben die Entwickler diese Ansicht schon immer in Erwägung gezogen, seien bei der ersten Generation des Spiels jedoch zu sehr mit der Third-Person-Steuerung beschäftigt gewesen. Ein Video zeigt die neue Ansicht in Aktion:

GTA V in Egoperspektive

Zusammen mit exklusiven Inhalten für „Umsteiger“ soll auch der First-Person-Modus mit seinem neuen „Feeling“ Besitzern der alten Fassung den Kauf schmackhaft machen.

Am 18. November erscheint „GTA V“ als Neuauflage für die Spielkonsolen Xbox One und PlayStation 4 und am 27. Januar für den PC.