Music Key : YouTube-Musikvideos ohne Werbung gegen Geld

, 17 Kommentare
Music Key: YouTube-Musikvideos ohne Werbung gegen Geld
Bild: Austin Kirk (CC BY 2.0)

Die seit Monaten kursierenden Gerüchte um einen kostenpflichtigen Musikdienst auf YouTube bewahrheiten sich: Mit „Music Key“ entfällt gegen eine monatliche Gebühr die Werbung bei Musikvideos, Lieder können zudem per App offline oder im Hintergrund gehört werden. Für eingeladene Beta-Tester ist der Zugang zunächst kostenlos.

Ausgewählte YouTube-Nutzer sollen eine Einladung zum Betatest von Music Key erhalten, woraufhin sie den Dienst ein halbes Jahr kostenlos testen können. Die anschließende Monatsgebühr beträgt in der Einführungsphase 7,99 US-Dollar, danach ist ein regulärer Beitrag von 9,99 US-Dollar vorgesehen. In Deutschland ist der Dienst noch nicht verfügbar und eine Umsetzung aufgrund der unzähligen durch Rechtsbelange von der GEMA gesperrten Videos ohnehin schwierig.

YouTube Music Key Beta

Neben der Befreiung von Werbung soll Music Key die Möglichkeit bieten, Musikvideos ohne Internetverbindung zu nutzen, indem diese zuvor vorausgeladen werden. Außerdem sei ein Abspielen von Songs auf dem Smartphone im Hintergrund möglich, sodass parallel andere Apps genutzt werden können. Ein zusätzlicher Anreiz wird mit der Koppelung eines Abonnements des Streaming-Angebots Google Play Music All Inclusive zum gleichen Preis geschaffen. Dieses kostet ansonsten separat 9,99 US-Dollar.

Eine weitere Neuerung betrifft wiederum alle YouTube-Nutzer: In den kommenden Tagen sollen komplette Alben von Künstlern in Form von Diskografien leichter auffindbar und abspielbar sein. Hierfür wurde die Kategorie „Musik“ auf der YouTube-Startseite hinzugefügt.