Dead or Alive 5 : Beat 'em Up kommt auch für den PC

, 24 Kommentare
Dead or Alive 5: Beat 'em Up kommt auch für den PC
Bild: Steam

Erneut wagt eine langjährig exklusiv Spielkonsolen vorbehaltene Serie den Schritt auf den PC: Das von Fans für sein Kampfsystem geschätzte Beat 'em Up Dead or Alive 5: Last Round wird auch auf dem PC veröffentlicht.

Last Round verstehen die Entwickler von Team Ninja als maximale Ausbaustufe von Dead or Alive 5, die sowohl auf den Spielkonsolen der letzten Generation sowie mit verbesserter Grafik erstmals für PlayStation 4 und Xbox One erscheint. Auf dem PC übernimmt Steam die Distribution des Spiels, das am 17. Februar 2015 veröffentlicht werden soll. Die minimalen Systemanforderungen nennen aktuell lediglich einen Core-i5-Prozessor sowie Windows 7 in der 64-Bit-Version, was auf einen Speicherbedarf von mindestens vier Gigabyte hindeutet.

Für 37 Euro erhalten Käufer nicht nur 34 Kämpfer, von denen zwei ihr Seriendebüt geben, neue Kostüme und Haarschnitte, sondern abhängig von der Anzahl der Vorbesteller verschiedene weitere Boni. Online-Funktionen wird es zum Start allerdings nicht geben. Diese sollen „innerhalb von 3 Monaten nach Erscheinen mit einem Patch hinzugefügt werden“. Das Prügelspiel ist zudem nur mit japanischer oder englischer Sprachausgabe erhältlich, lokalisiert werden ausschließlich Menüs sowie Untertitel.

Dead or Alive 5 Last Round Costume Trailer