Metal Gear Solid V : The Phantom Pain erscheint im September

, 24 Kommentare
Metal Gear Solid V: The Phantom Pain erscheint im September

Während der Teaser zu Metal Gear Solid V, Ground Zeroes, bereits im vergangenen Jahr veröffentlicht wurde, ließ das eigentliche Hauptspiel auf sich warten. Jetzt hat das Schleichspiel seinen finalen Erscheinungstermin erhalten.

Wie sich durch ein versehentlich von IGN Italy veröffentlichtes Interview bereits angedeutet hatte, wird Metal Gear Solid V weltweit am 1. September für die PlayStation 3 und 4 sowie Xbox 360 und One erscheinen, wie Konami auf der Homepage des Spiels mittlerweile bestätigt. Die PC-Version folgt knapp zwei Wochen später am 15. September. Im gleichen Interview, das über aktuell lediglich via NeoGAF aufzufinden ist, äußerte sich Serienvater Hideo Kojima über die Fortsetzung der Reihe.

Metal Gear Solid V nannte Kojima den letzte Teil der „Metal Gear Saga“, die aus den fünf nummerierten Spielen sowie Peace Walker bestehe. The Phantom Pain schließt den darin gesponnen Handlungsbogen ab. „In diesem Sinn wird es das letzte Metal Gear Solid sein“, sagte der Entwickler, „selbst wenn die Marke fortgeführt wird“. Zudem verriet der Entwickler, dass Snake „nichts weiter als eine Verlängerung des Spielers“ und weniger ein eigenständiger Charakter sei. Die Story werde erzählt durch andere Protagonisten sowie analog zu einem TV-Drama in einem „frei zusammengestellten Episodenformat“ präsentiert. Sie solle sich mit zunehmenden Spielfortschritt schließlich zu einem vollständigen Bild zusammensetzen.

The Phantom Pain erscheint am 1. September
The Phantom Pain erscheint am 1. September (Bild: Konami)