Ubuntu 15.04 : Umstellung auf Systemd beginnt mit Ubuntu Cloud

, 9 Kommentare
Ubuntu 15.04: Umstellung auf Systemd beginnt mit Ubuntu Cloud
Bild: Andrew Mason (CC BY 2.0)

Ubuntu hat mit der Umstellung auf Systemd begonnen. Der Plan sieht vor, das am 23. April erscheinende Ubuntu 15.04 „Vivid Vervet“ und alle Derivate mit Systemd als Voreinstellung auszuliefern. Ein Schritt ist nun mit Ubuntu Cloud gemacht.

Schon länger können die Nutzer der täglichen Images und der kürzlich erschienenen Beta-Versionen von Ubuntu und seinen Varianten im Bootmanager Grub auf Systemd umschalten. Die Option findet sich im erweiterten Grub-Menü, wo auch die älteren Kernel zu finden sind, sofern installiert. Jetzt hat Ubuntu einen ersten Schritt für Systemd als Voreinstellung für das Init System getan. Dies umfasst aber noch nicht die Steuerung der Sitzungen per logind und weitere Systemd-Funktionalität.

Die täglichen Images von Ubuntu Cloud wurden auf Systemd als Standard-Init-System umgestellt, wie Martin Pitt, der Ubuntu-Maintainer von Systemd, auf der Ubuntu-Entwickler-Liste berichtet. Dazu musste auch das von Jenkins gesteuerte System der kontinuierlichen Integration (CI) umgestellt werden. Dabei treten allerdings noch Probleme auf, die letzten Builds sind gescheitert.

Der Stand der Umstellung insgesamt kann in Pitts Bugreport verfolgt werden. Demnach sind auch Derivate wie Kubuntu und Ubuntu GNOME bestrebt, die Umstellung mit 15.04 im April zu vollziehen. Auch Xubuntu, Lubuntu und Ubuntu MATE sind ausreichend mit Systemd getestet. Nicht umgestellt wird zu diesem Zeitpunkt Ubuntu Touch. Das mobile Ubuntu ist noch auf Upstart angewiesen, zu alte Kernel und noch nicht komplettierte Portierungen verhindern den Einsatz von Systemd.

Ubuntu 15.04 wird weiterhin die Option bieten, beim Systemstart im Bootmanager Grub Upstart als Init-System auszuwählen. Technisch wird dies gelöst, indem das Paket upstart, das den Standard für /sbin/init setzt, entfernt wird. Die eigentliche Funktionalität ist im Paket upstart-bin enthalten, das die Auswahl in Grub ermöglicht. Die Ubuntu-Community hat in den letzten Monaten eine umfangreiche Dokumentation zu Systemd und zu den Unterschieden zu Upstart erstellt.