Grafikkarte : Triple-Lüfter für die MSI GTX 980 Ti Lightning

, 110 Kommentare
Grafikkarte: Triple-Lüfter für die MSI GTX 980 Ti Lightning
Bild: VideoCardz

MSI wird mit der GTX 980 Ti Lightning ein neues Flaggschiff in Sachen Grafikkarten platzieren, allerdings ist der Termin bislang nicht bekannt. Dafür sind nun im Internet die ersten Eckdaten des Pixelbeschleunigers aufgetaucht, begleitet von zahlreichen Bildern.

Die Bilder der GTX 980 Ti Lightning scheinen direkt aus der Presse-Abteilung von MSI zu stammen, denn sie sehen optisch zumindest so aus, wie die üblichen Bilder die der Hersteller im Zuge der Produktvorstellung zur Verfügung stellt. Diese zeigen einen üppigen Kühleraufbau mit gelb-schwarzer Abdeckung und fünf Heatpipes, die 8 beziehungsweise 10 mm dick sein dürften. Auf dem Kühler sind gleich drei Lüfter mit einem Durchmesser von vermutlich 92 mm montiert, zudem wurde die Rückseite mit einer Backplate versehen.

Für die Stromversorgung setzt MSI auf zwei 8-Pin-Anschlüsse und einen 6-Pin-Anschluss. Zusammen mit den 75 Watt aus dem PCIe-Steckplatz ergibt sich so eine theoretische Leistungsaufnahme von bis zu 450 Watt. Daraus resultierend setzt MSI auch auf ein selbst gestaltetes PCB mit 10 Schichten (Layer) und einer 15 Phasen-Spannungsversorgung, wobei 12 der GPU vorbehalten sind.

Der Basis-Takt der Grafikkarte liegt bei 1.203 MHz, der im Turbo auf bis zu 1.303 MHz angehoben wird. Der Arbeitsspeicher arbeitet indes mit 1.774 MHz. Als zusätzliches Feature für die Overclocker ist die GTX 980 Ti Lightning mit einem Dual-BIOS ausgestattet und auch Software-seitig dürfte MSI dem Nutzer hilfreiche Programme zur Seite stellen. Für die Bildwiedergabe stehen neben drei DisplayPorts auch jeweils ein DVI- und ein HDMI-Anschluss zur Verfügung.

MSI GTX 980 Ti Lightning

Offiziell hat MSI die Grafikkarte noch nicht vorgestellt und es gibt auch noch keinen Termin. Angesichts der zahlreichen Informationen dürfte der Start allerdings kurz bevor stehen. Ebenfalls unbekannt bleibt bislang noch der Preis.

Update 28.08.2015 17:06 Uhr  Forum »

MSI hat die GTX 980 Ti Lightning soeben offiziell angekündigt. Die Grafikkarte soll ab Anfang September zum unverbindlichen Preis von 849 Euro verfügbar sein. Die in der Vorabveröffentlichung genannten technischen Daten haben sich fast vollständig als wahr erwiesen. Den Boost-Takt gibt MSI mit 1 MHz mehr, also 1.304 MHz an. Der 6 GByte große GDDR5-Speicher taktet mit 7.096 MHz. Ein spezieller LN2-Modus hebt alle BIOS-Powerlimits auf und soll so Übertaktern beim Erreichen sehr hoher Taktraten helfen.