Nvidia : GeForce 361.91 macht Street Fighter V und Hitman Game Ready

, 31 Kommentare
Nvidia: GeForce 361.91 macht Street Fighter V und Hitman Game Ready
Bild: Capcom

Mit dem GeForce 361.91 hat Nvidia einen neuen Treiber zum Download bereit gestellt, der das WHQL-Zertifikat von Microsoft trägt und für vier neue beziehungsweise überarbeitete Spiele „Game Ready“ sein soll. Darüber hinaus gibt es auch noch einige neue Profile für den SLI-Betrieb.

Bei den Spielen handelt es sich um ARMA 3, Street Fighter V, Monster Hunter Online und die Beta-Version von Hitman. Während es sich bei ARMA 3 sowie Monster Hunter Online um überarbeitete Fassungen handelt, sind Street Fighter V (heute erschienen) und die Beta-Version von Hitman (startet am 19. Februar) neue Spiele.

Darüber hinaus bringt der GeForce 361.91 neue Profile mit sich. Sowohl Assassin's Creed Syndicate, Bless, Need for Speed, Plants vs Zombies Garden Warfare 2 sowie XCOM 2 haben neue SLI-Profile erhalten. Weitere Änderungen hat es mit dem Treiber nicht gegeben beziehungsweise Nvidia kommuniziert diese nicht.

Der GeForce 361.91, der am 8. Februar fertig gestellt worden ist, unterstützt ab der GeForce-400-Serie jede Nvidia-Grafikkarte. Windows Vista, Windows 7, Windows 8 sowie Windows 10 können in der 32-Bit- und der 64-Bit-Version angesprochen werden.

Downloads

  • Nvidia GeForce-Treiber

    4,3 Sterne

    Die GeForce-Treiber unterstützen sämtliche aktuellen Nvidia-Grafikkarten.

    • Version 376.19 WHQL Deutsch
    • Version 375.20, Linux Deutsch
    • +8 weitere