Ubisoft : Kein neues Assassin's Creed im Jahr 2016

, 50 Kommentare
Ubisoft: Kein neues Assassin's Creed im Jahr 2016
Bild: Ubisoft

Seit acht Jahren hat es jedes Jahr mindestens einen neuen Ableger der Assassin's-Creed-Serie gegeben, oft waren es für verschiedene Plattformen zwei oder drei. In diesem Jahr ist Schluss damit. Die Entwickler wollen sich Zeit nehmen, das Franchise zu überdenken.

Dieses Jahr werden wir uns Zeit nehmen und das Assassin's-Creed-Franchise überprüfen“, erklärt Ubisoft über das firmeneigene Blog. Zu diesem Zweck werde es dieses Jahr gar kein neues Spiel der Serie geben. Konkret dürfte sich Ubisoft mit dieser Aussage allerdings nur auf einen neuen Haupttitel beziehen, denn mit den 2,5D-Ablegern Assassin's Creed Chronicles: India und Assassin's Creed Chronicles: Russia sind bereits zwei weitere Titel des Franchise in diesem Jahr veröffentlicht worden.

Weil sich Ubisoft dazu verpflichtet sieht, Assassin's Creed zurück zu seinen Wurzeln, einem erstklassigen Open-World-Titel mit starkem geschichtlichen Bezug, zu entwickeln, könnten diese Ableger sowie die verschiedensten Veröffentlichungen für Android, iOS und Windows Phone zur Diskussion stehen. Informationen darüber oder einen Ausblick darauf, wann ein nächster Titel der Serie erscheinen könnte, gibt Ubisoft derzeit aber noch nicht preis.

Haupttitel der Assassin's-Creed-Serie für den PC
Titel Erscheinungsjahr (PC)
Assassin’s Creed 2008
Assassin’s Creed II 2010
Assassin’s Creed: Brotherhood 2011
Assassin’s Creed: Revelations 2011
Assassin’s Creed III 2012
Assassin’s Creed IV: Black Flag 2013
Assassin’s Creed Unity 2014
Assassin’s Creed Syndicate 2015

Assassin's Creed kommt ins Kino

Während die Serie als Spiel eine Auszeit nimmt, wird am 21. Dezember 2016 der erste Kinofilm des Franchise mit Schauspieler Michael Fassbender in der Rolle von Callum Lynch in die Kinos kommen. In Deutschland ist der 29. Dezember 2016 als Starttermin geplant.

Ein neues Watch Dogs bis Ende März 2017

Ein neues Assassin's Creed wird es in diesem Jahr nicht geben, ein Watch Dogs 2 ist hingegen wahrscheinlich. Wie der Konzern im Zuge der Bekanntgabe der Quartalszahlen erklärt, wird es im nächsten Fiskaljahr von Anfang April 2016 bis Ende März 2017 einen neuen Titel der Serie geben. Der erste Teil erschien im Mai 2014.