Android-App : VLC 2.0 kann Netzwerk-Wiedergabe & Fenster-Betrieb

, 26 Kommentare
Android-App: VLC 2.0 kann Netzwerk-Wiedergabe & Fenster-Betrieb
Bild: Jean-Baptiste Kempf

Sechs Monate nach der letzten großen Aktualisierung steht nun Version 2.0 von VLC für Android im Google Play Store zum Download bereit. Zu den größeren Veränderungen der neuen Version zählt die Suche und Wiedergabe von Medien über das Netzwerk.

Netzwerk-Wiedergabe und Multi-Window-Betrieb

VLC-Entwickler Jean-Baptiste Kempf erklärt die Netzwerk-Suche und Wiedergabe zum am häufigsten angefragten Feature von VLC für Android. Mit Version 2.0 der App sei die Funktionalität laut Kempf nun fast fertiggestellt und kann verwendet werden. VLC unterstützt DLNA/UPnP, Windows Shares, FTP(S), SFTP und NFS und erlaubt auf lokalen Servern und NAS-Systemen nicht nur die Suche und Wiedergabe von Medien, sondern findet auch zugehörige Untertitel. Wer Untertitel herunterladen möchte, kann dies nun über eine integrierte Funktion über OpenSubtitles bewerkstelligen, ohne die App zu verlassen.

Eine wiederum speziell für Tablets häufig gewünschte Funktion war die Wiedergabe in einem freistehenden Fenster über anderen Anwendungen. Mit VLC 2.0 ist dies nun möglich, außerdem werden mit Samsung MultiWindow und LG Dual Window nun die Standards zwei großer Hersteller unterstützt, um zwei Ausführungen der VLC-App in zwei getrennten Fenstern mit unterschiedlichen Inhalten darzustellen.

Für Android N und Android TV überarbeitet

Neben Audiodateien können Playlisten nun auch für Videos erstellt werden, außerdem sind die Piktogramme für die Wiedergabe-Einstellungen überarbeitet worden. Unter Android N wird nun die Einzelabfrage von Berechtigungen unterstützt, sobald die betroffene Funktion das erste Mal ausgeführt wird. Die Anzahl der kritischen Berechtigungen ist zudem auf den Zugriff auf das Dateisystem beschränkt worden. Die Benutzeroberfläche für Android TV befindet sich nun im App-Paket der normalen Android-Version und lässt sich beim Betrieb auf Fernsehern in den Einstellungen aktivieren.

Android 2.2 Froyo wird noch unterstützt

VLC 2.0 für Android hat eine Dateigröße von 15,7 MByte und steht über Google Play zum Download bereit. Die App kann ab Android 2.2 Froyo installiert werden.