Notiz Preisnachlass : EK Predator 240 und 360 dauerhaft günstiger

, 7 Kommentare
Preisnachlass: EK Predator 240 und 360 dauerhaft günstiger
Bild: EK Water Blocks

Im Zuge der Vorstellung der Predator-AiO-Kühlungen für 140-Millimeter-Lüfter reduziert der Hersteller EK Water Blocks die Preise der bereits seit 2015 erhältlichen CPU-Kühlungen EK-XLC Predator 240 und 360. Die neuen Preise sind nach Rücksprache mit ComputerBase keine zeitlich begrenzte Aktion, sondern von nun an dauerhaft.

Produktbezeichnung bisherige Preisempfehlung neuer Preis
EK-XLC Predator 240 243,94 Euro 169,95 Euro
EK-XLC Predator 240 (mit QDC) 268,34 Euro 199,95 Euro
EK-XLC Predator 360 (mit QDC) 292,74 Euro 229,95 Euro

EKWB reduziert die Preisempfehlungen der CPU-Kühlungen für alle drei bisher erhältlichen Modelle um etwa 70 Euro. Im Handel sind die neuen Preise aber erst teilweise angekommen. So liegt die Predator 240 mit Schnellkupplungen im Preisvergleich bereits bei knapp 195 Euro, während die eigentlich günstigere Version ohne Schnellverschlusskupplungen noch gut 220 Euro kostet.

Produktbezeichnung Preisempfehlung
EK-XLC Predator 140 159,95 Euro
EK-XLC Predator 140 (mit QDC) 199,95 Euro
EK-XLC Predator 280 (mit QDC) 219,95 Euro

Auch für die ab 30. September erhältlichen neuen Kühlungen stehen die Preise bereits fest. Es gibt ein Modell mit 140-Millimeter-Radiator und eines mit 280-Millimeter-Radiator; das kleinere kann wahlweise ohne Schnellkupplung erworben werden. Nutzer von AMD-Prozessoren müssen wie gehabt auch bei den neuen Kompaktwasserkühlungen mittels eines Upgrade-Kits für knapp 7 Euro für die Kompatibilität der Kühlungen mit ihrer CPU sorgen.