2-in-1: Lenovo Miix 320 kommt mit optionaler eSIM

Nicolas La Rocco 5 Kommentare
2-in-1: Lenovo Miix 320 kommt mit optionaler eSIM
Bild: Lenovo

Mit dem Miix 320 stellt Lenovo zum MWC 2017 ein günstiges 2-in-1 vor, das mit einem Atom-Prozessor von Intel und optional mit LTE ausgestattet ist. Die Preise starten bei 269 und 399 Euro. Das Tastatur-Dock ist immer im Lieferumfang enthalten.

Im Miix 320 steckt Intels aktuelle Atom-Generation Cherry Trail, die in 14 Nanometer gefertigt wird. Lenovo nennt einen Intel Atom x5 als verbauten Prozessor, das genaue Modell ist noch unbekannt. Intel bietet den Atom x5 in fünf Varianten mit immer vier Kernen, aber unterschiedlichem Takt, Cache und zwei iGPUs an: Intel HD Graphics oder Intel HD Graphics 400. Die Modellnummern der CPUs folgen dem Muster x5-Z8xx0.

Tablet im 16:10-Format mit optionaler eSIM

Die Tablet-Einheit ist mit einem 10,1 Zoll großen Touch-Display im 16:10-Format mit bis zu 1.920 × 1.200 Bildpunkten ausgestattet. Das Tablet bietet Anschlüsse für USB 3.0 Typ C, Micro-HDMI, microSD-Karten und 3,5-mm-Klinke. Das LTE-Modell verfügt darüber hinaus über einen Nano-SIM-Schacht. Dabei bleibt es aber nicht: Ähnlich wie beim kleinen Apple iPad Pro ist das LTE-Modell auch mit einer integrierten eSIM-Karte ausgestattet, die eine einfache Provider-Auswahl ermöglicht, ohne erst eine SIM-Karte kaufen und einlegen zu müssen. Die eSIM funktioniert auch im Ausland.

399 Euro für das LTE-Modell

Das Miix 320 kann mit bis zu 4 Gigabyte LPDDR3-Arbeitsspeicher und bis zu 128 Gigabyte internem eMMC-Speicher bestellt werden. Die Ausstattung des Basismodells ist noch nicht bekannt, es wird mit WLAN-ac aber für 269 Euro inklusive Tastatur-Dock in den Handel gehen. Im Dock sind zwei weitere Anschlüsse für USB 2.0 integriert. Das LTE-Modell hat einen Einstiegspreis von 399 Euro, auch hier fehlen noch genaue Angaben zur Ausstattung der Basisvariante. Als Betriebssystem ist Windows 10 Home oder Pro vorinstalliert.

Der Marktstart beider Varianten ist für April vorgesehen. Zur Auswahl werden die Farben Silber und Weiß stehen, was sich nur auf die Außenfarbe bezieht. Das Innenleben ist stets in Silber gehalten. Optional gibt es als Stylus den Lenovo Active Pen.

Die Kombination aus Tablet und Dock bringt rund 1,5 kg auf die Waage, nur das Tablet wiegt etwa 500 Gramm. Für den in das Tablet integrierten 33-Wh-Akku gibt Lenovo eine mit dem Bapco MobileMark 2014 ermittelte Laufzeit von bis zu zehn Stunden an.

Datenblatt
Lenovo Miix 320
CPU Intel Atom x5-Z8xx0
GPU Intel HD Graphics oder Intel HD Graphics 400
RAM bis zu 4 GB LPDDR3
eMMC bis zu 128 GB
Display bis zu 10,1 Zoll, 1.920 × 1.200, Touch
Akku 33 Wh
Anschlüsse 1 × USB 3.0 Typ C, 2 × USB 2.0 (Tastatur), 1 × Micro-HDMI, microSD, Nano-SIM, 3,5-mm-Klinke
Webcam 2 MP (vorne), 5 MP mit Autofokus (hinten)
Konnektivität WLAN 802.11ac 2 × 2 MIMO, Bluetooth 4.2, LTE: optional
Abmessungen Tablet: 249 × 178 × 9 mm (B×T×H), Tastatur: 249 × 183 × 8,5 mm (B×T×H)
Gewicht WLAN: 550 g / 1.020 g (mit Tastatur), LTE: 560 g / 1.030 g (mit Tastatur)
Betriebssystem Windows 10 Home oder Windows 10 Pro
Preise ab 269 € (WLAN, inkl. Tastatur), ab 399 € (LTE, inkl. Tastatur)
Verfügbarkeit April